+++ Eilmeldung +++

Von der Leyen bricht Termin ab

Zwei Bundeswehrsoldaten bei Hubschrauber-Absturz in Mali ums Leben gekommen

Zwei Bundeswehrsoldaten bei Hubschrauber-Absturz in Mali ums Leben gekommen

Die große Herausforderung

NBA-Neuling Schröder: „Ich habe keine Angst“

+
Dennis Schröder verlässt sein aktuellen Verein New York Phantoms Braunschweig und wechselt in die NBA zu Atlanta Hawks

Köln - Die NBA ist im Basketball das Maß aller Dinge. Dennis Schröder hat den Sprung in die beste Basketball-Liga der Welt geschafft. Die Herausforderung seines Lebens!

Deutschlands Basketball-Export Dennis Schröder geht mit breiter Brust in das Abenteuer NBA. „Ich habe keine Angst und bin guter Dinge. Mein Motto: Harte Arbeit zahlt sich aus“, sagte der 19-Jährige bei Sport1. Schröder war in der vergangenen Woche von den Atlanta Hawks verpflichtet worden und umgehend in die USA geflogen: „Es ist so viel in so kurzer Zeit passiert, dass man das erst Stück für Stück realisieren kann.“

Mit seinem Wechsel aus Braunschweig in die amerikanische Profiliga löste Schröder ein Versprechen an seinen vor vier Jahren gestorbenen Vater ein. „Ich habe das Versprechen eingelöst. Dieses Gefühl kann man nicht beschreiben“, sagte der Sohn einer gambischen Mutter.

Dass er nicht bei den Dallas Mavericks und Dirk Nowitzki gelandet ist, sei daher nebensächlich: „Ich wollte einfach nur in der ersten Runde genommen werden. Hier kann man sich nicht aussuchen, wo man hinkommt. Deshalb freut es mich umso mehr, dass ich in Atlanta gelandet bin. Hier sehen die Chancen gut aus, und alle sind sehr hilfsbereit“, so Schröder.

SID

Zurück zur Übersicht: Sport-Mix

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser