NBA: Nowitzki schon in Frühform

Dallas - Dirk Nowitzki hat im ersten ernsthaften Vorbereitungsspiel der Dallas Mavericks überzeugt. In der Partie gegen die Memphis Grizzlies war er Topscorer.

Der 35-Jährige erzielte drei Wochen vor dem Saisonstart der nordamerikanischenBasketball-Profiliga NBA beim 95:90 gegen die Memphis Grizzlies 20 Punkte. Bei Memphis kam der Amerikaner Tony Gaffney, der zuletzt bei den Telekom Baskets Bonn unter Vertrag stand und auf ein Engagement in der NBA hofft, auf ordentliche sechs Zähler.

Nowitzki erzielte alleine im dritten Viertel elf Punkte, zudem kam er auf sechs Rebounds. Dallas lag zwischenzeitlich mit 23 Zählern Vorsprung vorne, ehe beide Seiten ihre Ersatzspieler brachten und Memphis mit 83:82 führte. Ein Schlussspurt sicherte Dallas doch noch den Sieg.

Am Montag hatte der Meister von 2011 gegen die New Orleans Pelicans überraschend mi 92:94 verloren, Nowitzki war lediglich auf sechs Punkte gekommen. Am 30. Oktober beginnt für Dallas mit dem Spiel gegen die Atlanta Hawks und den deutschen Nationalspieler Dennis Schröder die Saison.

SID

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Sport-Mix

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser