Waghalsige Sprünge und Bike-Stunts

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Übersee -BMXer und MTBer trafen sich am Samstag zum "DirtJam 2013". Zu sehen gab es extreme Sprünge und akrobatische Darbietungen. Das BRK stand schon bereit...

Am gestrigen Samstag trafen sich im Überseeer "Dirtpark" am Sportplatz, mehrere BMXer und MTBer. Diese kamen sowohl aus dem Landkreis Traunstein, als auch aus den angrenzenden Regionen und aus Österreich. Mehr als fünfzig Fahrer wagten sich über die aus Lehm und Holz gebauten Rampen. 

Zwar gab es vereinzelt auch Stürze, diese sahen aber wesentlich schlimmer aus, als sie eigentlich waren. Das Bayerische Rote Kreuz war von Anfang an vor Ort, hatte aber zum Glück erst mal weniger zu tun.

Die weit über 100 Zuschauer konnten entspannt im Schatten, bei einer halben Bier und Leberkäs-Semmel dem fast schon zirkusreifen Radeln beiwohnen.

Fotos vom Bike-Event

Bike-Action im "Dirtpark"

Gegen 17 Uhr gab es dann zwei kleine Wettbewerbe. Einen auf den "Halfpipes", auf denen unter anderem mit kleinen Rollern einige Tricks gezeigt wurden und einen in dem Bereich mit den Rampen und Schanzen.

Im "Freiraum" in Übersee fand abends noch die Aftershowparty statt. Bei cooler Musik hatte jeder Fahrer Gelegenheit, den Tag unter Gleichgesinnten ausklingen zu lassen.

Björn Fehrensen

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser