Läufer aus unserer Region weit vorne

+

München - Beim 30. Silvesterlauf in München nahmen zahlreiche Sportler die Langstrecken in Angriff. Auch Athleten aus unserer Region zeigten sehr gute Leistungen.

Auf der klassischen 10-Kilometer-Strecke eroberte diesmal der Freisinger Sebastian Hallmann den Gesamtsieg im Trikot der LG Stadtwerke München. Der mehrfache deutsche Cross-Meister und Nationalkaderläufer erzielte bei seinem Triumph ausgezeichnete 31:15 Minuten. Zweiter wurde der Luttenwanger (Landkreis Fürstenfeldbruck) Johannes Hillebrand ebenfalls für die LG Stadtwerke München mit 31:17 Minuten vor dem gebürtigen Landshuter und deutschen Team-Cross-Meister Valentin Unterholzner von der LG Regensburg mit 31:33 Minuten.

Bei den Frauen spurtete die Puchheimerin Nada Balcarczyk im Trikot der LG Würm Athletik auf den ersten Platz mit klangvollen 35:43 Minuten. Auf den zweiten Rang verwies sie hier die einstige Profi-Triathletin Sophia Saller vom SC Delphin Ingolstadt mit 36:56 Minuten vor der mehrfachen deutschen Marathon-Meisterin Mikki Heiß aus Iffeldorf im Trikot von Runners Point mit 36:57 Minuten.

30. Silvesterlauf München

Gute Leistungen aus der Region

Aber auch die regionalen Läufer etablierten sich diesmal ganz weit vorne: Florian Warkus vom LG Mettenheim war diesmal der schnellste Athlet aus der Region. Er überquerte in der Masse der Starter auf dem 13. Gesamtplatz das Ziel nach 34:51 Minuten und sicherte sich damit zugleich den vierten Rang in der Männer-Hauptklasse. In die Top 100 kam auf dem 64. Rang auch Harald Mentil vom TSV 1860 Rosenheim mit 38:14 Minuten und damit als Dritter der Klasse M50.

Mit dem 74. Gesamtrang glänzte als siebtschnellste Frau des Tages Katrion Esefeld vom LG Mettenheim. Mit 38:43 Minuten sicherte sie sich damit auch den Sieg bei den Frauen W30. Ihr Vereinskamerad Michael Schlecht (87.) holte mit 39:19 Minuten den neunten Platz in der Klasse M45 vor Christian Müller (97.) mit 39:50 Minuten (13./M45).

Ludwig Stuffer

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser