Alles dem Ziel "Sotchi" unterordnen

+

Schleching - Biathlet Andi Birnbacher wird nicht bei den Deutschen Meisterschaften am Wochenende antreten. Das gab der 31-Jährige jetzt bekannt. Die Gründe:

Birnbacher verzichtet aus taktischen Gründen auf einen Start. Er wolle sich optimal auf die Olympischen Spiele in Sotchi im kommenden Jahr vorbereiten, heißt es. Nach einem Innenbandriss im Juli musste Deutschlands aktuell bester Biathlet für vier Wochen pausieren. Nach eigenen Angaben konnte er aber so gut wie ohne Defizite wieder ins Training einsteigen.

Der erste Teil der deutschen Biathlon-Meisterschaften mit Staffeln, Sprints und Verfolgungsrennen geht am Wochenende in Langdorf über die Bühne. Beim zweiten Teil in Ruhpolding nächste Woche möchte Andi Birnbacher wieder mit dabei sein.

Quelle: Bayernwelle Südost

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser