Rosenheimer Sportgala: Piloten werden geehrt

Rosenheim Stadt - Im Rahmen der zweiten Rosenheimer Sportgala werden die sportlichen Titelträger geehrt. Mit von der Partie sind auch die Piloten der Rallye-Gemeinschaft Rosenheim.

Am 24. Januar findet in der Rosenheimer Gabor-Halle in der Ebersberger Strasse die „2. Rosenheimer Sportgala“ statt. Im Rahmen dieser Veranstaltung, organisiert von der Stadt Rosenheim, dem Stadtverband für Leibesübungen (SfL) und einigen engagierten Rosenheimer Sportvereinen (darunter die Rallye-Gemeinschaft Rosenheim) werden die sportlichen Titelträger aus Rosenheim der vergangenen Sportsaison geehrt.

Mit von der Partie sind auch die Piloten der Rallye-Gemeinschaft Rosenheim e.V. im ADAC in folgenden Disziplinen:

  1. Andreas Schlemmer, Stadtmeister Automobil Slalom
  2. Markus “Mäx“ Stadler, Stadtmeister Automobil Rallye
  3. Sebastian „Sebi“ Mitic, Jugendbester, Jugend-Kart-Slalom

Diese RGR-Sporter erhalten aus den Händen der Rosenheimer Oberbürgermeisterin Gabriele Bauer und des SfL-Vorsitzenden Richard Horner eine Siegerurkunde und ein Präsent.

Einlass in die Gabor -Halle ist ab 18 Uhr, Beginn der Veranstaltung um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei. Trotz der Bezeichnung „Sportgala“ ist sportlich, legere Kleidung angesagt.

Pressemitteilung Rallye-Gemeinschaft Rosenheim e.V. im ADAC

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser