Rekordbeteiligung in Traunstein

Jugend trainiert für Olympia: Schüler qualifizieren sich erfolgreich

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Chiemgau-Gymnasium-Langläufer im Landesfinale

Traunstein- Die Chiemgau-Gymnasium-Langläufer haben sich erfolgreich mit einer Rekordbeteiligung für das Landesfinale des Wettbewerbs Jugend Trainiert für Olympia qualifiziert.

Beim Bezirksfinale der Schulen erzielten die Sportlerinnen und Sportler des Chiemgau-Gymnasiums hervorragende Ergebnisse. Bei einer Rekordbeteiligung von 36 Schülerinnen und Schülern aus allen Jahrgangsstufen (von der 5. bis zur 11. Klasse) wurde das Chiemgau-Gymnasium wieder seinem Ruf als Unterstützer der Wintersportler gerecht. Die Teams der Mädchen WKIV (Marlene Fichtner, Katharina Pültz, Paula Schuhbeck, Lina Geistanger, Anna Huber) und der Jungen in WK III (Johannes Krammer, Jonas Sander, Niklas Wrona, Sebastian Enzinger, Michael Staller) konnten sich für das Landesfinale des Wettbewerbs JUGEND TRAINIERT FÜR OLYMPIA vom 1. bis 3. Februar in Finsterau/Mauth qualifizieren.

Pressemitteilung Chiemgau-Gymnasium

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Regionalsport

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser