Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

WSV Aschau Abt. Fussball

E2-Jugend feiert Meisterschaft

E2 + Trainer
+
E2 + Trainer

Aschau im Chiemgau - 13 Spiele 13 Siege Tordifferenz +125 Diese makellose Bilanz kann der Jahrgang 2007 des WSV Aschau vorweisen.

Sämtliche Rückrundenspiele wurden zweistellig gewonnen und die Tordifferenz von 142:27 spricht Bände. Die Mannschaft um die Trainer Jürgen Bauer und Christian Gottfried legte eine wahre Traumsaison hin. Nach dem letzten Spiel gegen Flintsbach, Endstand 13:0, wurde mit einer Grillparty die Meisterfeier gebührlich gefeiert.

Einen herzlichen Dank geht an die Jugendleitung die das Essen und die Getränke gesponsert haben. Ebenso bedankt sich die Mannschaft recht herzlich bei Markus Burger vom Autohaus Unterberger für das sponsern der neuen Trikots.

Mit Luis Gottfried verlässt uns unser bester Spieler nach der Saison, er schnürrt nächstes Jahr bei der SpVgg Unterhaching seine Stiefel. Die gesamte Mannschaft wünscht Luis viel Glück.

Bauer Jürgen

Kommentare