Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Was lange währt…

Freie Turnerschaft Rosenheim baut endlich neues Vereinsheim

Der erste Bagger ist da. Endlich geht`s los!
+
Der erste Bagger ist da. Endlich geht`s los!

Rosenheim - Es war im Juni 2013, als viele Rosenheimer von einem Hochwasser heimgesucht wurden. Auch die Vereinsanlagen der Freien Turnerschaft an der Mangfall waren davon betroffen. Die Gutachter stellten einen Schaden von rund 300 TEUR fest.

Sanierung kam nicht infrage, da beim nächsten Hochwasser alles wieder von vorn beginnen würde. So wurde ein Neubau geprüft. Dieser wurde im Juli 2017 genehmigt. Dazwischen lagen Jahre mit Gesprächen und Verhandlungen mit Behörden, Versicherungen und Institutionen, bis endlich die Finanzierung und die Bauweise gesichert war. Vorgabe war: Es soll so gebaut werden, dass der Neubau einem sogenannten 100-jährigen Hochwasser standhält, und der Spiel- und Gaststättenbetrieb bis zur Fertigstellung fortgeführt werden kann. Anfang August war endlich Baubeginn!

FT Rosenheim, Werner Rösler