Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Jugendfußball beim TSV 1860 Rosenheim

1860 Rosenheim empfängt den FC Bayern München

+

Wasserburg am Inn - Morgen steht ein ganz besonders Spiel für den Nachwuchs des TSV 1860 Rosenheim auf dem Programm.

Das Team von Trainer Christian Heindl empfängt zum Topspiel in der U13 Bezirksoberliga den Nachwuchs des FC Bayern München. Die Jungs von der Jahnstrasse sind bestens vorbereitet und hoffen auf einen ähnlich guten Ausgang wie im Rückrundenspiel der vergangenen Saison, wo man den Nachwuchs des Deutschen Rekordmeisters mit 1:0 besiegen konnte.

Die Mamas der U13 haben wieder zahlreiche Schmankerl im Kiosk für die Zuschauer vorbereitet. Somit ist alles für das Topspiel bestens vorbereitet. Das Trainerteam und die Spieler der U13 des TSV 1860 Rosenheim freuen sich auf zahlreiche Zuschauer.

Anstoß an der Jahnstrasse ist am Kunstrasenplatz um 18.30 Uhr.

Pressemeldung TSV 1860 Rosenheim