Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Wacker-Minis spielten wieder groß auf

Erfolgreicher Spieltag in der Sportparkhalle.

Die Wacker-Minis sind der große Stolz der Burghauser Handball.
+
Die Wacker-Minis sind der große Stolz der Burghauser Handball.

Stadt Burghausen - Am vergangenen Sonntag machten wieder die Jüngsten der Herzogstadthandballer die Sportparkhalle unsicher.

Im zweiten Turnier vor heimischer Kulisse konnte das Trainergespann Rainer Biedersberger/Tina Busch mit seinen Schützlingen wieder sehr zufrieden sein. 13 Jungen und Mädchen im Alter von 4 – 8 Jahren hatten für dieses Event wieder fleißig trainiert und brannten auf die Spiele gegen den TSV Simbach und den TV Altötting I und II. Alle Spieler kamen dabei wieder ausreichend zu Einsatzzeiten und konnten sich wieder erfolgreich beweisen. Fielen im ersten Spiel gegen die erste Mannschaft der Wallfahrtsstädter noch wenig Tore, lief es gegen Simbach und den TVA II schon viel besser. „Vor allem die Abwehrleistung hat sich im Vergleich zu Saisonbeginn deutlich verbessert.“, so das Burghausener Trainergespann, dass am kommenden Samstag das letzte Turnier des Jahres ab 10:30 Uhr in Altötting bestreitet. Nach wie vor ist der Burghauser Kinderhandball auf der Suche nach sportbegeisterten Kinder, die diese rasante Ballsportart einmal ausprobieren möchte. Die Minis trainieren dabei wöchentlich am Freitag von 14 Uhr – 15:30 Uhr in der Sportparkhalle. LAN 

Pressemitteilung SV Wacker Burghausen Handball