Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Erfolge in Palling

Guter Saisonstart für die TuS-Judoka

Patrick Weisser mit einem tiefen Schulterwurf
+
Patrick Weisser mit einem tiefen Schulterwurf

Bad Aibling - Medaillen bei der Oberbayerischen U18-Meisterschaft

Bei den Oberbayerischen Meisterschaften der U18 in Palling gingen auch einige Judoka des TuS Bad Aibling an den Start: Hugo Körber wurde in der Gewichtsklasse -55 kg Dritter, Nawid Ibrahimi erkämpfte sich im Limit -50 kg die Silbermedaille. Patrick Weisser dominierte sein Starterfeld und holte sich ungefährdet den Titel -55 kg. Der frischgebackene Oberbayerische Meister hätte eigentlich beim parallel in Esslingen stattfindenden Regionalrandori des Deutschen Judobundes trainieren sollen. Aber aus schulischen Gründen entschied er sich dagegen und hatte somit die Gelegenheit, etwas Wettkampfpraxis bei der Bezirksmeisterschaft zu sammeln. Trainer Jan Menzel: „Die Jungs haben prima gekämpft, alle drei haben sich für die Südbayerische Meisterschaft, die in Großhadern stattfindet, qualifiziert. Super, ich freue mich!“ Aydin Dervic musste in der Kategorie -66 kg antreten, da er das Limit -60 kg nicht schaffte und war dort sichtlich überfordert. „Aydin soll bei der Südbayerischen -60 kg kämpfen, dann hat er auch wieder Chancen, denn er ist eigentlich gut in Form“, so Jan Menzel. Auch bei den Mädchen lief es sehr gut: Franziska Koßmann erkämpfe sich die Bronzemedaille und ist ebenfalls bei der Südbayerischen Meisterschaft am Start. Jan Menzel: „Franzi hat toll gekämpft und es ihrer jüngeren Schwester Carina, die davor beim Ranglistenturnier der U15 mit einem Stockerlplatz vorgelegt, schön nachgemacht."

Denis Weisser

Kommentare