Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Schützengesellschaft Amerang e.V. gegr. 1878

Neue Könige in Amerang

Amerangs neue Schützenkönige
+
Amerangs neue Schützenkönige

Amerang - Königschießen Januar 2019 in Amerang

Zur Königsdisziplin kamen Anfang Januar 54 Schützen zum Königsschießen ins Schützenheim Amerang, davon 5 Lichtgewehr- und 19 Jungschützen, um im sportlichen Wettkampf die begehrte Königswürde zu erlangen. Dabei zeigte sich, dass die Jugendarbeit in Amerang sehr gut angenommen wird und sich die Ergebnisse sehen lassen können. Bei den Jungschützen traf Benedikt Bachleitner mit einem 46,3 Teiler am besten und erhielt somit die Königskette und -Scheibe, gefolgt vom Wurst-König Moritz Schwarz (67,0 T.) und dem Brezn-König Luca Reiser (95,9 T.). Bei den Lichtgewehrschützen lag Sebastian Noppl mit einem 70,4 Teiler vorne und erhielt die Urkunde des Lichtgewehrschützenkönigs 2019. Wurstkönig wurde Veith Rothbucher mit einem 248,9 Teiler und Brezn-König Jonas Wolf (265,4 T.).

Mit Spannung wurde dann endlich die Verkündung der Luftgewehr- und Luftpistolenkönige erwartet. Amerangs 1. Schützenmeister Markus Kopp nahm die Proklamation vor und konnte als Luftwehrkönig 2019 Sepp Wimmer verkünden, der mit einem 19,5 Teiler die Königskette und –Scheibe in Empfang nahm. Wurstkönig wurde mit einem 20,1 Teiler Otto Kassewalder, gefolgt von der Brezn-Königin Hannelore Schönhuber mit einem 25,6 Teiler. Amerangs neuer Luftpistolenkönig 2019 heißt Ludwig Lederer, der mit einem 20,0 Teiler die Königswürde und –Kette erhielt. Wurstkönig wurde Josef Ernstberger (49,9 T.) und Brezn-König Anton Reuter (65,6 T.).

Neben den Königs-, Wurst- und Brezn-Ketten waren auch wieder viele Sachpreise zu gewinnen. Zur musikalischen Untermalung spielte uns dann die Ofabankmusi auf und beim gemütlichen Zusammensitzen im Schützenheim wurde noch lange Geschichten aus dem Vereinsleben erzählt.

Schriftführer Reinhard Feiler, Schützengesellschaft Amerang e.V.

Kommentare