Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Scheckübergabe im B&O-Parkgelände in Bad Aibling

Kampfsport-Förderverein Mangfalltal e. V. wird unterstützt

+

Bad Aibling - Vor Kurzem wurde der Kampfsportförderverein Mangfalltal e. V. gegründet (wird berichteten) und nahm sogleich unter der Leitung von Benjamin Hauer, Florian Osterloher und Nicole Frey-Skrynecki seine Tätigkeit auf.

Auf der Suche nach Sponsoren wurden sie im Ingenieurbüro Weisser aus Bad Aibling fündig, dessen Inhaber Denis Weisser langjähriger Judoka ist und sich gerne zu einer Mitgliedschaft im Kampfsportförderverein und einer Spende überzeugen ließ. Die Scheckübergabe fand im B&O-Parkgelände in Bad Aibling, auf der Baustelle des Neubaus des Ingenieurbüros Weisser, statt. Der Firmeninhaber überreichte Präsident Benjamin Hauer einen Scheck, den dieser freudig entgegennahm. Denis Weisser: „Ich würde mich freuen, wenn mit der Spende die Aiblinger Schuljudo-Projekte und Jugendmaßnahmen der Judoabteilung des TuS Bad Aibling, vor allem Auslandsfahrten, unterstützt werden.“

Weisser Partnerschaftsgesellschaft m. b. Bh., Bad Aibling