Drei Kämpfe, drei Siege

+
Erfolgreicher Saisonstart für die jungen Judoka

Bad Aibling - Erfolgreicher Start für die Judo-Kampfgemeinschaft Aibling-Achental-Grafing

Als Titelverteidiger ging das Judo-Jugendliga-Team Aibling-Achental-Grafing als einer der Favoriten in die neue Saison der oberbayerischen Jugendliga. Am ersten Kampftag, der in Palling ausgetragen wurde, gelang der jungen Mannschaft zum Auftakt ein Sieg über die KG Palling-Freilassing-Bürmoos, die man mit 9 : 5 besiegen konnte. Mit entsprechendem Selbstbewusstsein kämpfte man anschließend gegen das Team Teisendorf-Oberland-Strub, gegen die man sich mit einem ungefährdeten 9 : 6 durchsetzen konnte. Auch gegen die Mannschaft Traunreut-Bad Reichenhall ließen die jungen Kampfsportler nichts anbrennen und fuhren mit einem erneuten 9 : 5 den dritten und letzten Sieg des Tages verdient ein. Hierzu der Aiblinger Betreuer Nicolas Blank: „Mit diesem Saisonauftakt können wir voll zufrieden sein. Maximale Punktausbeute, was will man mehr? Ich freue mich schon auf den nächsten Kampftag!“

Denis Weisser

Quelle: mangfall24.de

Zurück zur Übersicht: Sport-Vereine

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Hinweis

Inhalte Drittanbieter
Die in diesem Ressort aufgeführten Artikel und Meldungen stammen nicht von der OVB24-Redaktion, sondern von den Sportvereinen aus der Region. Die Inhalte dieser Pressemeldungen spiegeln nicht die Meinung der Redaktion. Die OVB24-Redaktion übernimmt für die Inhalte der Artikel keine Haftung. Sollten Inhalte der hier veröffentlichten Artikel gegen die Netiquette verstoßen, können Sie diese der Redaktion melden - über den Button „Fehler melden“ (unterhalb der Überschrift des entsprechenden Artikels).

Live: Top-Artikel unserer Leser