Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Reit-und Springturnier Bad Aibling 2016

Viele Zuschauer beim Aiblinger Reitturnier

mit Herz und Können über die Hürden
+
mit Herz und Können über die Hürden

Bad Aibling - Die Reitsportveranstaltung des LRFV Bad Aibling e.V. zeigte wieder zwei Tage den Zuschauern sämtliche Facetten des Reitsportes auf.

Am 16.und 17.Juli war das Gelände an der Ausstellungshalle in Bad Aibling von Hufgeklapper und Applaus erfüllt. Es trafen sich Spring- und Dressurreiter und viele regionalen Nachwuchstalente, da das Turnier auch auf das oberbayrische Jugendförderprogramm ausgerichtet war. In verschiedenen Prüfungen stellten die Sportler ihre aktuelle Form und ihr Können unter Beweis.

Insgesamt 14 Wettbewerbe standen auf dem abwechslungsreichen Turnierplan, der sich über zwei Turniertage erstreckte.

Vom Ponyführzügelwettbewerb über die Dressur bis zum Springen der Klassen E, A und L, insbesonders das Springen mit Stechen um den Preis der Stadt Bad Aibling waren spannungsgeladen und wurden von den Zuschauern und Besuchern mit viel Ablaus bedacht.

Abseits der Pferdewelt wurde den Turnierbesuchern ebenfalls etwas geboten, nämlich eine exzellente Küche und eine breite Kuchenauswahl, die den Wohlfühlfaktor noch erhöhte.

Auch das Wetter meinte es gut und so war das zweitägige Turnier ein voller Erfolg und für den Reitsport ein Aushängeschild.

Pressemitteilung LRFV Bad Aibling e.V.

Kommentare