Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Skiflohmarkt der Skiabteilung des SV Schechen 1925

Skiflohmarkt am Samstag, den 12. November in der neuen Stockschützenhalle Hochstätt, am Wiesenweg 3

Die Schnäppchenjagt geht los
+
Die Schnäppchenjagt geht los

Schechen - Am kommenden Samstag findet der traditionelle Skibasar mit Infostand und Anmeldemöglichkeit für alle Ski- und Snowboardkurse der DSV Skischule des SV Schechen statt.

Angeboten werden gut erhaltene Second-Hand-Waren wie zum Beispiel Ski, Skistöcke, Snowboards, Ski- und Snowboardschuhe, Schlittschuhe, Schlitten, Skibekleidung und sonstige Wintersportartikel. Der Verkauf erfolgt nur am Nachmittag von 15 bis 17 Uhr. Am Info-Stand werden ab 13 Uhr wieder die Anmeldungen für alle Ski- und Snowboardkurse entgegen genommen. Die Cafeteria mit selbstgebackenen Kuchen unserer Skidamen sorgt zudem für stressfreien Einkauf.

Wer nicht mehr gebrauchte, aber gut erhaltene Wintersportartikel zum Verkauf anbieten möchte, kann die Waren mittags von 13:00 bis 14:30 Uhr an der Stockschützenhalle in Hochstätt abgeben. Besonders gefragt sind Kinderartikel. Es werden nur saubere, zeitgemäße und technisch einwandfreie Waren angenommen. Die erfahrenen Mitglieder der Skiabteilung beraten bei der Preisfindung. Den Verkauf mit Beratung übernehmen wieder die Mitglieder der Skiabteilung. Vom Verkaufserlös werden 10% von die Skiabteilung für die Jugendarbeit und den Skischulbetrieb einbehalten.

Von 17 bis 17:30 Uhr können die Verkaufserlöse, bzw. die nicht verkauften Waren abgeholt werden. Mehr Infos und alle Anmeldeformulare unter: www.sv-schechen-ski.de.

SV Schechen Skiabteilung Volker Schmidt

Kommentare