Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Comedian

Dave Chappelle mit Coronavirus infiziert

Dave Chappelle
+
US-Comedia Dave Chappelle hat seine Shows abgesagt. Foto: Owen Sweeney/Invision/AP/dpa

Die Bühne bleibt leer: Der Schauspieler und Comedian Dave Chappelle muss in Quarantäne.

New York (dpa) - Der US-Comedian Dave Chappelle (47) hat sich mit dem Coronavirus infiziert und deswegen eine Reihe von Auftritten abgesagt. Der Komiker und Schauspieler zeige bislang keine Symptome und befinde sich in Quarantäne, teilte sein Sprecher in der Nacht zum Freitag dem Branchendienst «Variety» mit.

Am Mittwoch war Chappelle noch in Austin im US-Bundesstaat Texas aufgetreten und hatte dort weitere Shows bis einschließlich Sonntag geplant. Für die Auftritte wurden er und die Zuschauer auf das Virus getestet. Nach seinem positiven Testergebnis sagte Chappelle die verbliebenen Auftritte ab.

© dpa-infocom, dpa:210122-99-134794/6

Bericht von Variety

Kommentare