Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Hässliche Babys?

„Ugly Baby Challenge“ auf TikTok: Eltern finden eigene Babys hässlich

Füße eines Säuglings
+
Eltern machen sich öffentlich über ihre Neugeborenen lustig

Auf TikTok schlägt ein fragwürdiger Baby-Trend momentan hohe Wellen. Die „Ugly Baby Challenge“ sorgt für große Diskussionen.

In einem neuen TikTok Trend zeigen Eltern ihren süßen Nachwuchs. Doch in diesen Videos machen sie sich öffentlich über ihre kleinen Kinder lustig. Die „Ugly Baby Challenge“ zeigt zunächst ein Foto der Mutter aus der Schwangerschaft mit der Beschriftung: „Würdest du es mir sagen, wenn mein Baby hässlich wäre?“ Daraufhin folgt ein Bild des Vaters mit der Überschrift: „Klar würde ich das. Aber unser Baby wird wunderschön.“

@lilkelseyb94

Had to hop on this trend with my little alien🤣 ##uglybabies

♬ chicken tikka - han

Dann folgt eine Fotomontage aus verschiedenen Aufnahmen des Babys kurz nach der Geburt, welches das Baby mit weniger schmeichelhaften Gesichtsausdrücken, Frisuren und Posen zeigt. Doch sollte man sich überhaupt öffentlich über Babys lustig machen?

Bei den Blicken der kleinen kann man sich das Grinsen nicht verkneifen. Dennoch fragen sich viele, ob es moralisch vertretbar ist sich für ein paar Lacher und Klicks im Netz über das eigene Kind lustig machen darf. Schließlich kann das Baby der ganzen Sache noch nicht zustimmen.

*extratipp.com ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA

Kommentare