Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

„Bauer sucht Frau“-Special am Montagabend

„Nachwuchs auf den Höfen“: Besuch bei Kultpaar Josef und Narumol in Pittenhart

Josef und Narumol zusammen mit der gemeinsamen Tochter Jorafina
+
Narumol und Josef sind das „Bauer sucht Frau“-Traumpaar schlechthin. Zusammen mit der gemeinsamen Tochter Jorafina wohnen sie in Pittenhart.

„88 Paare fanden sich während der Hofwochen, 35 Mal läuteten die Hochzeitsglocken und 20 Mal kam bereits Nachwuchs zur Welt“ verkündete Inka Bause am Montag stolz im „Bauer sucht Frau“-Special „Nachwuchs auf den Höfen“. Auch in Pittenhart, bei Bauer Josef und seiner Narumol, schaute die Moderatorin vorbei.

Pittenhart - Die gebürtige Thailänderin Narumol lernte in der fünften Staffel von „Bauer sucht Frau“ den Landwirt Josef kennen und lieben. Seit ihrer Traumhochzeit im Jahr 2010 (Plus-Artikel) lebt das Paar - zusammen mit der gemeinsamen Tochter Jorafina - auf dem Hof in Pittenhart.

Jorafina erblickte am 11. Juli 2011 das Licht der Welt und ist seitdem der ganze Stolz des Kult-Paares. „Dass ich einmal Vater werde, daran habe ich nicht mehr geglaubt. Jorafina ist ein Geschenk Gottes“, sagte der Landwirt im Jahr 2011 (Plus-Artikel). Neben Josef und Narumol haben schon zahlreiche andere Landwirte bei „Bauer sucht Frau“ die große Liebe gesucht und gefunden. Mittlerweile kamen sogar mehr als 20 Bauern-Babys auf die Welt.

Inka Bause besucht Josef, Narumol und Jorafina in Pittenhart

In dem RTL-Special „Bauer sucht Frau - Nachwuchs auf den Höfen“, welches am Montagabend (27. September) ausgestrahlt wurde, besuchte die Moderatorin Inka Bause einige Paare, die sich in der Kuppelshow gefunden und mittlerweile auch Nachwuchs bekommen haben: Einige Kinder sind ganz frisch auf die Welt gekommen, andere mittlerweile schon im Teenager-Alter.

Auch interessant: „Bauer sucht Frau“-Star Narumol packt über ihr Liebesleben mit Josef aus (Plus-Artikel)

So schaute Inka Bause auch in Pittenhart im Landkreis Traunstein vorbei, wo Josef und Narumol zusammen mit ihrer Tochter Jorafina wohnen. Nach einer herzlichen Begrüßung ging es direkt in die Küche, wo die 56-Jährige bereits fleißig Essen zubereitete. „Inka mag ich sehr gerne. Die kenne ich, seit ich null war“, sagte die Zehnjährige freudestrahlend. In Einspielern wurde die Kindheit von Jorafina dann noch mal Revue passieren lassen.

Narumol über ihre Tochter: „Irgendwann kommt die Pubertät“

„Sie war so leicht zu erziehen. Sie ist schlau und sie lernt schnell – wenn sie will. Aber wenn sie nicht will, dann kann man es auch vergessen“, sagte Narumol über ihre Tochter. „Aber irgendwann kommt die Pubertät. Das muss man auch akzeptieren, aber so lange ist sie noch mein kleines Schatzilein“.

Bis dahin genießt die kleine Familie aber weiterhin ihr Leben im schönen Chiemgau. Die Drittklässlerin liebt das Leben auf dem Bauernhof und hat für ihre Eltern auch nur liebe Worte übrig: „Meine Mama und meinen Papa habe ich ganz, ganz, ganz, ganz, ganz doll lieb, weil sie mir immer helfen, wenn ich was brauche.“

Ihr habt das „Bauer sucht Frau“-Special verpasst? Schaut es jetzt bei TVNOW nach.

Jüngstes „Bauer sucht Frau“-Baby ist erst wenige Monate alt

Der Nachwuchs von Bauer Marcel und seiner Carina steckt hingegen noch in den Windeln. Genauso wie Bruno, der gemeinsame Sohn von Bauer Jörn und seiner Frau Oliwia. „Der Kleine ist am 24. Mai 2021 auf die Welt gekommen – es war ein Kaiserschnitt“, erzählte Oliwia im RTL-Special.

Die Eltern des jüngsten „Bauer sucht Frau“-Babys: Jörn und Oliwia.

Doch kurz nach der Geburt kam es zu einem Schock-Moment im Krankenhaus. „Die Geburt war für mich sehr emotional“, erzählte Oliwia. Und: „Ich habe ihn nicht brüllen hören. Die ersten zwei, drei Minuten – mir ist es wie 20 Minuten vorgekommen.“ Als er das erste Mal gebrüllt habe, habe er dann „geflennt wie ein Baby“, ergänzte Jörn. 

Und auch bei Landwirt Steffen und seiner Nicole gibt es bald Nachwuchs. „Nicht nur die Schafe haben Babyglück, sondern wir auch, wir sind nämlich auch schwanger“, verkündete Nicole freudestrahlend. Dank einer Kinderwunschklinik ist die 37-Jährige auf Anhieb schwanger geworden.

jg

Kommentare