Wo der Osterhase Höhenluft schnuppert

Seilbahnen bieten ein buntes Oster- und Frühjahrsprogramm

+

Rosenheim - Alle lieben Ostern – Kinder freuen sich über süße Überraschungen und Erwachsene lassen die Seele baumeln.

Besondere Erholung findet man jetzt beim Sonnenskilauf, der mit milden Temperaturen und Panoramablick ein nachhaltiges Erlebnis bietet. Auch ein Spaziergang auf den Bergen ist um diese Jahreszeit ein Hochgenuss für Jung und Alt. Wenn es dabei auch noch Brauchtum und besondere Leckereien zu entdecken gibt, ist das Osterglück perfekt! Mit tollen Aktionen machen das die deutschen Seilbahnen möglich, so z.B. die Alpspitzbahn in Nesselwang oder die Hörnerbahn in Bolsterlang, dort haben Kinder am 16. und 17. April bzw. vom 14. bis 17. April freie Fahrt.

Auch am Wendelstein fahren Kinder am 17. April gratis, dort hat die Brauchtumspflege besonderen Stellenwert. Man trifft sich zum traditionellen Oarscheim, dabei gibt es allerhand Preise zu gewinnen und der Osterhase hält zudem süße Geschenke für die Kinder bereit. Einzigartiges zeigt dort der Eiskünstler Christian Staber, der auf der Bergterrasse auf 1.723 m Höhe österliche Skulpturen zaubert.

Am 16. April fahren Kinder frei auf die Kampenwand, wo Meister Lampe auf 1500 m kleine Naschereien für sie versteckt hat. Als besonderes Osterei gibt es zusätzlich attraktive Sonderpreise für die ganze Familie. Bei bester Aussicht erleben Genießer auf dem Predigtstuhl traumhafte Stunden, die kulinarischen Angebote reichen vom Fisch-Essen am Karfreitag, den 14. April, über ein Ostermenü mit Ostersuche für Kinder am 16. April, bis zum Osterfrühstück am 17. April, Riesenhasen erlebt man am 16. April auf dem Rauschberg, wo die bei Groß und Klein beliebte Osterhasenrallye stattfindet. 

Auch abseits der Alpen klettert der Hase in die Höhe:

Am 15. April, hält er sein Näschen auf dem Merkur in Baden-Baden in die Luft und spendiert 9.999 Eier. Am Ostersonntag sowie Ostermontag verteilt er an der Kölner Seilbahn kleine Schokoüberraschungen. Die Osteraktionen finden nur bei entsprechender Witterung statt.

Zahlreiche Seilbahnen ermöglichen tolle Feiertags- und Ferienausflüge, trotz Revision haben die meisten speziell an Ostern geöffnet, wie z.B. alle Attraktionen der Blombergbahn, die Imbergbahn in Steibis oder die Wallbergbahn in Rottach-Egern.

Den Service über aktuelle Wetteraussichten und Webcam-Bilder der jeweiligen Seilbahnen finden Sie unter www.seilbahnen.de

Aktuelle Informationen bitte ggf. direkt bei den Unternehmen erfragen. Über die Funktion Seilbahnsuche auf seilbahnen.de erhalten Sie die Kontaktdaten.

Auskunft: Verband Deutscher Seilbahnen und Schlepplifte (VDS), Tel. 089-5791-1315, Fax 089-5791-1316, E-Mail: info@seilbahnen.de

Pressemeldung Verband Deutscher Seilbahnen und Schlepplifte e.V.

Quelle: rosenheim24.de

Zurück zur Übersicht: Bayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser