Neues Fahrzeug für die FFW Allmannsau

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Segnung des neuen Fahrzeugs der FFW Allmannsau

Allmannsau - Die Freude war groß, als Pfarrer Kalink das neue Fahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Allmannsau segnete. Damit steht zukünftigen Einsätzen nichts mehr im Wege.

Bei strahlend blauem Himmel fand in Allmannsau die Segnung des neuen Feuerwehrfahrzeuges statt.

Nachdem sich die Kameraden der benachbarten Wehren aus Lengmoos, Rechtmehring, Winden, Berg & Kirchdorf, Schleefeld, Soyen und Au am Inn eingefunden hatten, begann der Kirchenzug zum Feuerwehrhaus.

Fahrzeugse​gnung der FFW Allmannsau

Im Anschluss verwies Pfarrer Marek Kalink auf die freiwilligen Tätigkeiten der Feuerwehr. Die beschränken sich nicht nur aufs Löschen, sondern die Feuerwehrler leisten häufig auch technische Hilfe. Mit geweihtem Wasser segnete er daraufhin das neue Fahrzeug der Allmannsauer Wehr.

Nach dem Kirchenzug spielte die "Mehringer Blechblosn" auf. Kommandant Hans Greißl bekam von seinen Kommandantenkollegen Thomas Göschl und Georg Zeller eine süße Feuerwehr zur Segnung des "großen Fahrzeuges" überreicht.

Zum „kleinen“ Festausklang findet am kommenden Montag noch das traditionelle Kesselfleischessen statt zu dem die Bevölkerung herzlichst eingeladen ist.

aj

Quelle: innsalzach24.de

Zurück zur Übersicht: Haager Land

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser