B12: Neuer Fahrbahnbelag fertiggestellt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Reichertsheim - Rund 13.000 Quadratmeter mit neuem Asphalt können auf der B12 wieder befahren werden. Nach der fünftägigen Sperrung ist die Straße wieder frei.

Pünktlich werden die Erneuerungsarbeiten auch am 3-spurigen Reichertsheimer Berg (B12) abgeschlossen.

Auf rund 13.000 Quadratmeter Straßenfläche wurde der Fahrbahnbelag ausgebaut und durch neuen Asphalt ersetzt. Hierdurch wurden die Spurrinnen, die insbesondere durch den erheblichen LKW-Verkehr entstanden sind, beseitigt. Der alte Fahrbahnbelag hatte zudem bereitsRisse - Schlaglöcher bei Frost wären unvermeidlich gewesen. Erneuert wurden zudem die Bankette, Leitpfosten und die Markierung.

Die Bauarbeiten wurden, wie vertraglich vereinbart, in unter 5 Tagen durch die Firma Max Streicher GmbH & Co.KG aA abgewickelt. Aufgrund der großen Straßenbreite wurden die Arbeiten unter halbseitiger Sperrung durchgeführt, der Verkehr Richtung München wurde ab Heldenstein über Obertaufkirchen umgeleitet.

Das Staatliche Bauamt Rosenheim dankt für die Geduld, die die Verkehrsteilnehmer aufgrund der Umleitung aufbringen mussten. Die neuwertige Straße entschädigt jedoch für die Beeinträchtigungen, die in dieser Woche hinzunehmen waren.

Pressemitteilung Staatliches Bauamt Rosenheim

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Haager Land

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser