Fett in Pfanne zu heiß: Zimmerbrand!

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Haag - Feuerwehreinsatz in Haag! Am Mittag hat sich in einem Wohngebäude heißes Fett in einer Pfanne entzündet. Zwei Menschen wurden verletzt.

Ersten Informationen vor Ort zufolge passierte der Vorfall am Donnerstag, 22. Dezember, gegen 13.45 Uhr in einem Wohngebäude in Allmansau. Ein Bewohner hatte Fett in einer Pfanne erhitzt. Das Fett wurde schließlich zu heiß und es entstand dadurch eine Stichflamme, wodurch es zu einem Brand in der Küche gekommen sein soll.

Heißes Fett in Pfanne entzündet sich

Der Großvater und die 16-jährige Enkelin, die sich zum Zeitpunkt des Feuers in der Wohnung befanden, konnten sich selbst ins Freie retten. Beide wurden aber inzwischen mit Verdacht auf eine leichte Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus eingeliefert.

Nähere Infos liegen derzeit nicht vor! Fotos folgen!

aj/mw

Quelle: innsalzach24.de

Zurück zur Übersicht: Haager Land

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser