Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Am Dienstag bei Gars am Inn

Groß angelegte Suchaktion nach zwei Kindern endet glücklich

Einsatz der Rettungskräfte bei Gars am Inn.
+
Einsatz der Rettungskräfte bei Gars am Inn.

Gars am Inn – Zu einer großen Suchaktion kam es am Dienstag (7. Juni) bei Gars am Inn.

Einsatzkräfte von Wasserrettung, Feuerwehr, BRK und Polizei sowie auch ein Polizeihubschrauber wurden zum Inn in der Nähe der Staustufe Teufelsbruck und nach Gars am Inn zur Innbrücke und Bootseinsatzstelle alarmiert.

Suchaktion nach zwei Kindern bei Gars am Inn

Suchaktion nach zwei Kindern rund um Gars am Inn
Suchaktion nach zwei Kindern rund um Gars am Inn. © fib/Eß
Suchaktion nach zwei Kindern rund um Gars am Inn
Suchaktion nach zwei Kindern rund um Gars am Inn. © fib/Eß
Suchaktion nach zwei Kindern rund um Gars am Inn
Suchaktion nach zwei Kindern rund um Gars am Inn. © fib/Eß
Suchaktion nach zwei Kindern rund um Gars am Inn
Suchaktion nach zwei Kindern rund um Gars am Inn. © fib/Eß
Suchaktion nach zwei Kindern rund um Gars am Inn
Suchaktion nach zwei Kindern rund um Gars am Inn. © fib/Eß
Suchaktion nach zwei Kindern rund um Gars am Inn
Suchaktion nach zwei Kindern rund um Gars am Inn. © fib/Eß
Suchaktion nach zwei Kindern rund um Gars am Inn
Suchaktion nach zwei Kindern rund um Gars am Inn. © fib/Eß
Suchaktion nach zwei Kindern rund um Gars am Inn
Suchaktion nach zwei Kindern rund um Gars am Inn. © fib/Eß
Suchaktion nach zwei Kindern rund um Gars am Inn
Suchaktion nach zwei Kindern rund um Gars am Inn. © fib/Eß
Suchaktion nach zwei Kindern rund um Gars am Inn
Suchaktion nach zwei Kindern rund um Gars am Inn. © fib/Eß
Suchaktion nach zwei Kindern rund um Gars am Inn
Suchaktion nach zwei Kindern rund um Gars am Inn. © fib/Eß

Zwei Kinder waren abgängig und es wurde vermutet, dass diese eventuell in den Inn gefallen sein könnten. Schon beim Eintreffen der ersten Rettungskräfte der Feuerwehr aus Gars und der Wasserwacht aus Waldkraiburg konnte der Einsatz aber abgebrochen werden, die beiden Kinder waren wohlbehalten zuhause aufgetaucht.

fib/Eß

Kommentare