Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Am Sonntag (18. Dezember) in der Pfarrkirche Gars

„Welcome in this place“: Garser Gospel-Train lädt zu weihnachtlichem Kirchenkonzert ein

Konzert am Schlossturm Haag
+
Konzert am Schlossturm Haag

Am Sonntag (18. Dezember) findet in der Pfarrkirche in Gars am Inn ein weihnachtliches Kirchenkonzert des Garser Gospel-Train statt - unter dem Motto „Welcome in this place“. Der Eintritt ist frei.

Die Meldung im Wortlaut:

Gars am Inn - Am 4. Adventssonntag (18. Dezember), lädt der Garser Gospel-Train zu einem weihnachtlichen Kirchenkonzert unter dem MottoWelcome in this placein die Pfarrkirche Gars ein.

Der von Tobias Schmidhuber geleitete 40-köpfige Chor wird mit einem kleinen Instrumental-Ensemble und seinen  zahlreichen Solist*innen das Publikum wenige Tage vor Weihnachten auf eine musikalische Reise mitnehmen, die von bewährten Spirituals und Gospels über Ausflüge in Musical und Pop-Musik bis hin zu weihnachtlichen Klängen reicht. Dabei darf sich das Garser Publikum auch von neuen Wegen, die Chorleiter und Arrangeur Tobias Schmidhuber nun bereits seit fast 4 Jahren beschreitet, überraschen lassen.

In der staaden Zeit innehalten und sich einstimmen auf das bevorstehende Weihnachtsfest“ sollen ebenso Raum finden, wie die bewegende und spirituelle Vorfreude auf das Hochfest. Für Zuhörer*innen sowie Interpret*innen soll daher an diesem besonderen Abend  die gemeinsame Freude an der Musik im Vordergrund stehen, die eine stimmungsvolle Vorfreude auf das Weihnachtsfest spürbar macht!

Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr, Einlass ist um 18.45 Uhr. Der Eintritt ist frei. Spenden zur Deckung der Unkosten werden erbeten.

Der Garser Gospel-Train lädt am 18. Dezember zu seinem Weihnachtskonzert in die Pfarrkirche Gars ein.

Pressemitteilung Gospel-Train e.V.

Kommentare