Rathauschef brauchte drei Schläge bis zum ersten Schluck

O´zapft is auf dem Garser Volksfest

+
Festwirtfamilie Hanetzok, Bürgermeister Norbert Strahllechner, Volksfestmadl Sonja Überacker sowie Brauereichefin Annemarie Hartinger: Alle wirkten glücklich nach dem Startschuss zum Garser Volksfest 2016 am Mittwochabend.
  • schließen

Gars am Inn - Der traditionelle Bieranstich durch den Rathauschef gehörte auch heuer zum Startschuss für das Volksfest in Au am Inn. Brauereichefin Annemarie Hartinger mit Familie, Festwirtfamilie Hanetzok sowie etliche Gemeinderäte und Schaulustige waren gekommen.

Mit nur drei Schlägen und keinem Spritzer auf der Schürze sorgte Bürgermeister Norbert Strahllechner für einen perfekten Beginn der Volksfestzeit auf dem Festplatz in Au am Inn. Freilich war auch das Volksfestmadl Sonja Überacker da, das bis zum kommenden Montag noch auf dem Garser Volksfest die Regentschaft Inne hat.

Garser Volksfest-Start am Mittwoch

Zur Einstimmung gab es Musik von der Aschauer Blaskapelle. Den ganzen Mittwochabend geht es nun zünftig weiter mit süffigem Bier von der Brauerei Stierberg, bayerischen Schmankerl sowie einem bunten Angebot im Vergnügungspark. Die Festwirtfamilie Hanetzok freut sich auf viele Besucher. Mehr Infos zum Volksfest unter www.volksfest-gars.de

Quelle: innsalzach24.de

Zurück zur Übersicht: Gars am Inn

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser