Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Gaudirallye auf der Crazy-Horse Ranch

Haag - Bereits zum neunten Mal fand in Folge die bei Reitern und Pferden beliebte Gaudirallye auf der Crazy-Horse-Ranch in Holzapfel bei Familie Fleidl statt. **Video**

vid

Alleine dass Wetter hatte die angemeldeten Pferde von 130 auf 93 schrumpfen lassen, aber bekanntlich gibt es auch hoch zu Ross nur die falsche Kleidung, aber nicht dass falsche Wetter, somit kamen unter anderen Shaggy, Armani Romadour oder Giant Filly aus unterschiedlichen Teilen Bayerns wie Augsburg, Flintsbach, Marktl oder Landshut und ließen sich diesen Spaß nicht entgehen.

foto

Zu Beginn das Ballhüpfen, mit Bierfuizl unterm Allerwertesten der Reiter, möglichst schnell über den Parcour, wobei die Pferde hier noch geschont wurden. Anschließend im gemächlichen Wanderreiterschritt durch den Wald. Selbst ein Münchner Kindl vom Oktoberfestumzug war mit seinem Kaltblüter dieses Jahr wieder anwesend. Zu guter Letzt wurden Pferd und Reiter wieder gefordert, mit reiten über eine Plastikplane bis hin zum Bobby Car fahren (schieben) für die Pferdeführer im hohen Sand.

Wieder eine gelungene Gaudirallye, diesesmal ohne drückende Hitze, ausgerichtet vom gesamten Team der Crazy-Horse Ranch und Pferde-Freunden in Holzapfel bei Haag die sich mit großem Schwung um die Verpflegung und die einzelnen Stationen kümmerten, damit der Spaß bei dieser Familiengaudi für alle Teilnehmer nicht zu kurz kam.

Rubriklistenbild: © aj

Kommentare