Basketball "nach Eins" in Haag

Schnuppertraining an der Mittelschule Haag

+

Haag - Das neue Jugendprojekt der Basketball-Abteilung des TSV Wasserburg nimmt Fahrt auf:

Zusätzlich zu den schon etablierten Schul-SAGs in der Stadt Wasserburg und dem neuen Angebot in Eiselfing, findet seit Anfang Juni auch in der Grund- und Mittelschule Haag unter dem Motto "Basketball nach Eins" dienstags und mittwochs ein Schnuppertraining statt. An beiden Terminen tummeln sich jeweils zwischen 20 und 25 Schüler in der Turnhalle, überwiegend Grundschüler aus den 2. und 3. Klassen, aber auch ein paar Mittelschüler aus der 5. und 6. Jahrgangsstufe.

Christian Kaiser,der Koordinator des Jugendprojekts bringt den Kindern mit lustigen und kurzweiligen Übungen den Basketballsport näher."Vielleicht entdeckt er ja das eine oder andere Talent, das sich dann später auch einmal 'Deutscher Meister im Basketball' nennen darf" spekuliert Lehrerin Uschi Betz, die als Ansprechpartnerin auf Seiten der Schule die Wasserburger Basketballer mit großem Engagement unterstützt: "Unsere Schüler sind jedenfalls mit viel Begeisterung dabei und bedanken sich ganz herzlich für dieses Angebot, das an ihrer heimischen Schule stattfinden kann."

Ziel der Abteilung ist es die Basis an basketball-begeisterten Kindern zu vergrößern und so geht es schon in den Ferien weiter: Zwischen dem 25. August und 09. September werden Basketball-Schnupperkurse im Rahmen des Ferienprogramms in acht Gemeinden im Altlandkreis Wasserburg angeboten.

Pressemitteilung TSV Wasserburg

Quelle: innsalzach24.de

Zurück zur Übersicht: Haag in Oberbayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser