Bauarbeiten in Haag ab Montag

Mühldorfer Straße nun für zwei Monate dicht

  • schließen

Haag - Die Mühldorfer Straße in Haag wird ab kommender Woche erneuert. Welche Maßnahmen genau vorgesehen sind, wurde jetzt im Bauausschuss der Gemeinde erläutert.

Update, 16.10 Uhr: Umleitungsstrecke ausführlich beschrieben

Die Mühldorfer Straße in Haag wird ab Montag, den 11. Juni, vom Kreisverkehr an der B 12 bis zur Kreuzung Hauptstraße/Wasserburger Straße wegen Sanierung der Fahrbahn mit Gehwegen bis Mitte August voll gesperrt.

Die Umleitungsstrecke ist ausgeschildert und verläuft auf der Wasserburger Straße bis zum Kreisverkehr an der B 15 bei Altdorf, weiter auf der Umgehungsstraße bis zum Kreisverkehr an der B 12 und umgekehrt.

Von der Kirchdorfer Straße ist eine Einfahrt in die Mühldorfer Straße wegen den Sanierungsarbeiten nicht möglich, die Umleitungsstrecke für die Kirchdorfer Straße verläuft über die Heimgartenstraße und Rainbachstraße in die Münchener Straße.

Das Landratsamt bittet alle Verkehrsteilnehmer und Bürger um Verständnis für die Bauarbeiten und die damit verbundenen Umleitungen und Beeinträchtigungen.

Pressemitteilung Landratsamt Mühldorf am Inn

Update, 9.44 Uhr: Pressemitteilung Markt Haag

Am Montag, den 11. Juni, wird mit der Sanierung der Mühldorfer Straße durch den Landkreis Mühldorf a. Inn sowie der Gehwege durch die Gemeinde Haag begonnen. Es werden auch gleichzeitig neue Leitungen für Strom, Telekom und Glasfaser verlegt. Durch diese Baumaßnahmen ist es erforderlich, für eine schnelle Abwicklung diesen Straßenabschnitt komplett für den Durchgangsverkehr zu sperren. 

Die Sanierung beginnt an der Kreuzung Wasserburger Straße/Hauptstraße und endet am östlichen Ortsende. Das Einfahren in die Kirchdorfer Straße ist somit von der Hauptstraße her nicht möglich. Für die Zu- und Abfahrten der Anwohner werden in Absprache mit der Baufirma Möglichkeiten geschaffen. Für Lieferungen und Anfahrten von Lkw während dieser Zeit bitten wir Sie, gemeinsam mit den Fuhrunternehmern eine für Lkw taugliche Strecke auszuwählen. Ausweichparkplätze für Anwohner & Besucher werden in der Wasserburger Straße eingerichtet, hier wird für die Bauzeit die zeitliche Begrenzung der Parkplätze aufgehoben. 

Wir bitten die Anlieger und betroffenen Verkehrsteilnehmer um Verständnis für die notwendigen Arbeiten und die damit auftretenden Behinderungen während dieser Baumaßnahme.

Pressemitteilung Markt Haag

Vorbericht

Wie das Oberbayerische Volksblatt am Mittwoch berichtet, wird die Straße ab Montag, 11. Juni, gesperrt. Ende Juli soll asphaltiert und spätestens am 10. August soll die Sperrung der Straße dann aufgehoben werden. Für Anwohner soll die Zufahrt zu ihren Grundstücken jederzeit möglich sein.

Der Bauausschuss befürwortete übrigens die geplanten Maßnahmen. Vorgesehen ist, dass Bäume am Ortseingang gepflanzt werden. Eine Fußgängerampel und Zebrastreifen sind dagegen laut OVB nicht mehr vorgesehen. Bürgermeisterin Schätz erklärte, dass die "Fußgängerfrequenz" hierfür nicht ausreiche. Allerdings wurde beschlossen, Leerrohre für eine Fußgängerampel zu setzen, um gegebenenfalls später nachrüsten zu können, falls die Verkehrsbelastung steigt.

Den ausführlichen Artikel lesen Sie auf OVB Online oder in der gedruckten Heimatzeitung!

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / Sebastian Kah (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Haag in Oberbayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser