haaghilft.de: Helfen, helfen!

Flüchtlinge: Haager Internetseite informiert und hilft

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Haag - Das Engagement der Bürger zur Bewältigung der Flüchtlingsituation ist ungebrochen. Auch in Haag formieren sich Freiwillige, die Internetseite haaghilft.de möchte sie dabei unterstützen.

Helfen, helfen! Das ist die Intention hinter der Homepage haaghilft.de. "Wir versuchen auf dieser Plattform den Informationsaustausch rund um die Flüchtlinge in Haag und Oberndorf/Winden zu erleichtern." so die Initiatorin Nathalie Tokateloff.

Aktiv werden

Auf dem Internetauftritt kann man sich Informieren,welche Art der Unterstützung gerade am nötigsten gebraucht wird. Schließlich kann man sich auf unterschiedlichste Art und Weise engagieren. Egal ob Geld-, Sach- oder Zeitspende, haaghilft.de bietet Auskünfte zu den Möglichkeiten im Haager Raum.

"Das Landratsamt bringt eine Familie nach Haag. Und dann?"

Doch die Homepage hat nicht nur den Zweck Helfer und Hilfsbedürftige zusammen zu bringen. Sie will auch über die Umstände und Abläufe eines Asylverfahrens Informieren. Um Gerüchten entgegen zu wirken werden dort Fragen wie "Warum tragen manche Asylbewerber Markenklamotten und besitzen Smartphones?" beantwortet oder auch auf die Bezüge und Leistungen die ein Flüchtling in Deutschland erhält eingegangen. 

ln

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © Screenshot haaghilft.de

Zurück zur Übersicht: Haag in Oberbayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser