Neueröffnung des Haager Jugendzentrums

Große BABU´s und keine NERD´s

+
Neueröffnung des Haager Jugendzentrums im “alten Haager Kino“.

Haag i. OB - Aufgrund des großen Bedarfs musste das Jugendzentrum in neue Räume umziehen. Jetzt fand die Neueröffnung im „alten Haager Kino" unter neuer Leitung statt.

Jede Menge großer BABU´s (Chefs) aus der Regionalpolitik und umliegender Wirtschaft haben sich heute vormittags zur Neueröffnung des Haager Jugendzentrums ohne NERD´s eingefunden. Babu Bianka Grasse hatte die Schere schon im Anschlag um jede Menge abgeschnittene Krawatten anlässlich des unsinnigen Donnerstags zu sammeln.

Wie die Haager Jugendreferentin Eva Rehbein erinnerte, gründete sich im Jahr 1996 eine kleine Gruppe als ProJU und fand im „alten Spital“ eine Bleibe, bis das Ganze aufgrund „Herauswachsen“ einiger Verantwortlicher immer mehr einschlief. Dass ein Bedarf in Haag vorhanden war, führte zur Neuauflage unter Führung von Bianka Grasse und des Familienzentrums – was sich als sehr guter Selbstläufer herausstellte.

Nun sei der Umzug von den ehemaligen Spitalräumlichkeiten in das alte Haager Kino aufgrund Platzmangels angestanden. Jetzt gibt es den Platz zum Chillen oder Feste zu feiern, was Bürgermeister Hermann Dumbs, den Betreibern dringend ans Herz legte, „schafft ein gutes Verhältnis mit der Nachbarschaft“, denn ohne eine gute Nachbarschaft haben schon viele Jugendtreffs schließen müssen.

Auch Landrat Georg Huber bedankte sich bei den Betreibern vom Familienzentrum sowie der Marktgemeinde Haag für die Unterstützung, um einen Anlaufpunkt für die Jugend zu gestalten. Denn gerade Haag sehe Huber als Kulminationspunkt im westlichen Landkreis mit einer funktionierenden Jugend und Sozialpolitik. Hierbei können gerade auch die Jungen von den „Senioren und Oldies“ gehörig was vom Leben lernen.

Bianka Grasse zeigte auf, was in Zukunft wichtig sei und Sandra Maier übersetzte das Ganze in chillige Silben und brachte somit den anwesenden BABU´s das Ganze mit dem Slang der Jugend nahe. Im Anschluss zeigten die Haager Carambas Kids und Teenies ihr reichhaltiges Tanzprogramm und dass Freizeit mit sportlichem Ehrgeiz „ganz schön fetzig sein kann“.

Bilder von der Neueröffung

aj

Quelle: innsalzach24.de

Zurück zur Übersicht: Haag in Oberbayern

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser