Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Ferienprogramm mit Heldenfaktor

Die Bereitschaft Haag lädt zu einem Ferienprogramm der etwas anderen Art ein

Spiel, Spaß, Erste Hilfe und jede Menge Blaulicht. Am 10.09.22 findet in Kooperation mit der Gemeinde Gars am Inn das Kinderferienprogramm „Lebensretter im Ehrenamt“ statt.

Die Meldung im Wortlaut:

Haag i. OB - Die BRK Bereitschaft Haag will hier für unvergessliche Momente sorgen, denn es können nicht nur die vielen Einsatzfahrzeuge bestaunt werden – die Kinder können sich einen ganzen Tag lang wie waschechte Sanitäter fühlen und ganz nebenbei lebensrettende Maßnahmen der Ersten Hilfe spielend leicht lernen.

Herzlich eingeladen sind Kinder und junge Erwachsene im Alter von 8 bis 17 Jahren, der Unkostenbeitrag beläuft sich auf 3 Euro pro Teilnehmer. Treffpunkt ist das Feuerwehrhaus Au am Inn (Klosterstraße 8, 83546 Au am Inn) von 15 bis 18 Uhr.

Über zahlreiche Anmeldungen unter der E-Mail-Adresse info@brk-haag.com oder telefonisch unter 0152/33950549 freut sich die BRK Bereitschaft Haag!

Pressemeldung der BRK Bereitschaft Haag i. OB

Rubriklistenbild: © Ferschmann F.

Kommentare