Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Bewerbungsschluss ist der 28.02.2021

Vergabe von Bauparzellen im Baugebiet „Fliederstraße“ in Haag i. OB

Bauparzellen in der Fliederstraße
+
Bauparzellen in der Fliederstraße.

Haag i. OB - Der Markt Haag i. OB schreibt die vier nachfolgend aufgeführten Baugrundstücke für die Bebauung mit jeweils einer Doppelhaushälfte zur Vergabe nach den Voraussetzungen des sog. Ansiedlungsmodelles Haag i. OB im Baugebiet „Fliederstraße“ aus:

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Der Kaufpreis beträgt 250 €/m² erschlossen zzgl. Grunderwerbsnebenkosten.

Bauparzellen Fliederstraße

Parzelle 1           391,95 m²

Parzelle 2           372,18 m²

Parzelle 3           343,64 m²

Parzelle 4           310,11 m²

Ca.-Flächengröße vorbehaltlich noch folgender amtlicher Vermessung.

Bewerbungs- und Planungsunterlagen können auf der Homepage der Gemeinde unter https://www.markt-haag.de/ortsentwicklung/infrastruktur/baulandentwicklung/ eingesehen bzw. heruntergeladen werden.
Hier ist auch der erforderliche Bewerbungsbogen abrufbar, der auch online ausgefüllt werden kann, jedoch zur Unterzeichnung ausgedruckt und schriftlich eingereicht werden muss.

Sofern die Zugangsvoraussetzungen (Einkommens- und Vermögensgrenzen) des Ansiedlungsmodelles eingehalten werden, besteht die Möglichkeit, sich zu bewerben.

Stichtag für das Vorliegen der Voraussetzungen und die Bewertung ist der 01. Januar 2021.

Hierfür ist der vollständig ausgefüllte Bewerbungsbogen unter Beilegung der erforderlichen Unterlagen beim:

Markt Haag i. OB

Marktplatz 7

83527 Haag i. OB

bis spätestens 28.02.2021 einzureichen.

Bei einer nicht fristgerechten Abgabe der Bewerbungsunterlagen kann die Bewerbung nicht gewertet werden.

Pressemeldung des Markt Haag i. OB

Kommentare