Unfall in Münchner Straße

Von Sonne geblendet: Rund 21.000 Euro Schaden

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+

Haag - Am Nachmittag hat sich auf der Münchner Straße ein Unfall ereignet. Ein Mercedes-Fahrer war offenbar von der Sonne geblendet und rammte einen Suzuki. *NEU: Fotos*

UPDATE, Donnerstag 13.20 Uhr, Pressemeldung der Polizei:

Weil einen 46-Jährigen Autofahrer aus Haag am Donnerstagnachmittag auf der Münchener Straße beim Ortsauswärtsfahren die Sonne blendete, geriet er auf die Gegenfahrbahn und stieß dort frontal mit einem Suzuki zusammen, der von einer 59-Jährigen Kirchdorferin gelenkt wurde.

Dabei entstanden an beiden Autos Totalschäden in Höhe von schätzungsweise 21.000 Euro. Die beiden Fahrzeugführer blieben indes zum Glück unverletzt.

Unfall auf Münchner Straße

Erstmeldung:

Am Mittwoch gegen 15.10 Uhr hat sich im Ortsgebiet von Haag ein Unfall ereignet. Vermutlich von der tiefstehenden Sonne geblendet, stieß ein Mercedes-Fahrer auf der Münchner Straße gegen einen entgegenkommenden Suzuki-Geländewagen. Verletzt wurde niemand, es entstand jedoch ein Schaden von rund 20.000 Euro.

aj/Polizeistation Haag in Oberbayern

Quelle: innsalzach24.de

Zurück zur Übersicht: Haag in Oberbayern

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser