Unfall in Haag

15-Jährige wird von Auto erfasst und auf Motorhaube geschleudert

Haag in Oberbayern - Am Montagmorgen kam es in der Zeno-Kern-Straße zu einem Unfall, bei dem eine Schülerin mittelschwer verletzt wurde.

Die Meldung im Wortlaut:

Gegen 7.15 Uhr erfasste ein 84-jähriger Autofahrer aus Wartenberg mit der Fahrzeugfront seines Ford Focus auf Höhe der Zeno-Kern-Straße in Haag in Oberbayern eine 15-jährige Schülerin, die gerade dabei war die dortige Fußgängerampel in Richtung Bräuhausplatz zu überqueren. 

Die 15-jährige Haagerin wurde auf die Motorhaube geschleudert und stürzte zu Boden. Sie wurde vom BRK mit mittelschweren Verletzungen in das Krankenhaus Wasserburg verbracht. 

Der Wartenberger erlitt einen Schock und wurde ebenfalls zur weiteren ärztlichen Behandlung in das Krankenhaus Wasserburg gebracht. Am Wagen entstand leichter Sachschaden in Höhe von etwa 1.500 Euro.

Pressemeldung Polizeistation Haag in Oberbayern

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Haag in Oberbayern

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT