Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Nächtliche Besucher im Kindergarten

Haag - In der Nacht zum Freitag, 19. Juni, drangen offenbar nächtliche Besucher unerlaubt in den Katholischen Kindergarten in der Berger Straße ein.

Sie nahmen sich diverse Spielgeräte aus dem Gerätehaus und verteilten diese auf dem Kindergartengelände. Diesbezüglich wird darauf hingewiesen, daß derartige Verhaltensweisen strafrechtlich verboten sind und im Falle einer Täterermittlung als Vergehen des Hausfriedensbruchs verfolgt werden können.

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare