Drei Schulen, 57 Klassen

Haag - Die Schule beginnt in Haag am morgigen Donnerstag für insgesamt 1473 Schüler und 106 Lehrkräfte in 57 Klassen nach den großen Sommerferien wieder.

Das bedeutet vor allem für die Realschule einen Zuwachs an Schülern, Lehrern und Klassen. Hier treten 1038 Schüler - 33 mehr als letztes Jahr - an. Sie verteilen sich auf 38 Klassen von den fünften bis zu den zehnten. Unterrichtet werden sie von 72 Lehrern. Auch 19 neue Gesichter finden sich zum Schuljahr 2012/2013 unter den Pädagogen. An der Spitze bleiben vorerst nach dem Weggang von Rektor Wilhelm Kürzeder die Stellvertreterinnen Eveline Abt und Brigitte Müller.

Die Anfangszeiten bleiben unverändert auf 8.05. Am ersten Tag gelten sie für die Klassen sechs bis zehn. Der Unterricht dauert bis 12.20 Uhr. Ab Freitag gilt der reguläre Stundenplan bereits. Die Fünftklässler sollen auf 8.45 Uhr von den Eltern gebracht werden und um 12 Uhr wieder abgeholt werden. Die Neulinge werden mit der Schulkleidung ausgestattet.

435 Schüler - 25 weniger als im Vorjahr - werden in der Haager Grund- und Mittelschule von 34 Lehrern erwartet. Sie gliedern sich in 19 Klassen von den ersten der Abc-Schützen bis zu den neunten Klassen. Für 70 Erstklässler beginnt der "Ernst des Lebens" - das sind acht mehr als im Vorjahr. Unterstützung erhielt Rektorin Raimunda Bruckmaier mit vier neuen Lehrerinnen.

Unterrichtsbeginn unverändert

Unverändert bleibt auch in der Grund- und Mittelschule der Unterrichtsbeginn auf 8.05 Uhr. Die Anfänger der drei ersten Klassen haben die Gelegenheit, den Tag um 8 Uhr in der Kirche mit dem Gottesdienst zu beginnen. Treffpunkt ist nach dem Gottesdienst gegen 9 Uhr in der Aula der Schule, wo die Schüler von den Lehrern erwartet werden. Die Eltern sollen die Kinder an den ersten beiden Schultagen um 11.20 Uhr in der Eingangshalle der Grundschule abholen. Schulschluss in der ersten Woche ist für Grundschüler um 11.20 Uhr und für Hauptschüler ab Mittwoch um 12.20 Uhr. Ab der zweiten Woche erfolgt der Unterricht laut Stundenplan.

Eine gebundene Ganztagsklasse kam für das neue Schuljahr zustande, daneben eine offene Ganztagsklasse. Anmeldungen für die offene Ganztagsklasse sind noch möglich, teilt Rektorin Raimunda Bruckmaier mit. Weiter laufen die Mittagsbetreuung an der Grund- und Hauptschule und die Nachmittagsbetreuung bis 15.30 Uhr mit Mittagessen und Hausaufgabenbetreuung.

xy/Wasserburger Zeitung

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Haager Land

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser