Gspritzt hods beim ersten Fass

O zapft is - und zwar gscheit

  • schließen
  • Weitere
    schließen
+
Ja freilich ghört Musik dazu: Das O zapf Ritual braucht auch eine gemütliche Untermalung.
  • schließen

Haag - Es ging bisserl nass zu, doch lustig war es umso mehr. Beim Anzapfen der ersten Bierfässer im Unertl Festzelt Furch sowie in Zeilinger's Wiesn-Alm war's mit dem Zählen direkt schwierig.

Nach dem prächtigen Festzug und dem offiziellen Startschuss durch die Böllerschützenging es in den beiden Hochburgen des Haager Herbstfestes mit Spannung zu.

Es wurde Angezapft und die Vorfreude auf einen ersten Schluck Bier war den Festgästen wahrlich anzusehen.

Lesen Sie hier:

Prächtiger Festzug

Pfarrer Pawel Idkowiak plauderte vor seiner Aufgabe, den Durst der Gäste zügig zu stillen, aus dem Nähkästchen. Bereits seit vier Jahren ist er der Herr des ersten Bierfasses in Zeilinger's Wiesn-Alm. "Viele Paare kommen zu mir, um sich trauen zu lassen und sagen mir, dass sie mich vom Haager Herbstfest kennen", schmunzelte Idkowiak. Der katholische Pfarrer aus Haag ließ es sich nicht nehmen, dranzufügen, dass das Haager Herbstfest wohl fast so etwas wie ein Heiratsinstitut sei.

O zapft is in Zeilinger's Wiesn-Alm

Seine Aufgabe nahm er ernst, den Holzschlegel hatte er fest im Griff, voller Spannung wurde der erste Schlag gen Zapfhahn erwartet. Dann wurde die Ansage von Herbert Zeilinger tatsächlich Wirklichkeit: "Der Herr Pfarrer hat so ein schneeweißes Hemd an, das verträgt schon ein paar Bierflecken", so Zeilinger. Er hat das Anzapfen 2015 somit indirekt "verflucht", denn Pawel Idkowiak zapfte an, ohne dass man wirklich wusste, wie viele Schläge er gebraucht hatte. Es spritze bis weit hinter die ersten Bänke hinein, der Applaus und der Spaß war dem Geistlichen sicher. Und wie schmeckte er, der erste Schluck Stierberger Festbier? "Grandios, so hab ich das erwartet", waren sich die Festgäste in Zeilinger's Wiesn-Alm einig.

Neben Herbert und Gerti Zeilinger fest eingespannt sind in der Organisation des Herbstfest-Programms auch die beiden Kinder der Wiesn-Alm-Betreiber. Alle vier wirkten zufrieden. Natürlich gab's im Beisein der Brauerei-Familie Unertl sowie der Familie Hartinger von der Brauerei Stierberger auch die "gelobten" Worte: O zapft is - Prost und Amen!

Sissi Schätz im zweiten Anzapf-Jahr

Im Festzelt Furch lief es gleichermaßen gesellig ab. Die Bürgermeisterin wollte vorab keine Wette abschließen, mit wie vielen Schlägen sie denn das Bier zum Laufen bringen würde. Sie wirkte bei ihrem Amt als heimische Bierfass-Anzapferin im Unertl Festzelt Furch recht souverän und hielt die Spannung weit oben.

O zapft is im Unertl Festzelt Furch

Obwohl ihre Partei momentan mit Grün nicht so viel zu tun hat, Sissi Schätz fungierte als Bürgermeisterin gerne beim Anzapfen, auch mit grüner Schürze.

Ja, auch hier spritzte der süffige Gerstensaft ein bisserl zu schnell in Richtung Sissi Schätz und es schien ihr Recht zu sein, dass sie über ihrem Dirndl eine Schürze trug, wenns auch eine grüne war. Mit drei Schlägen war die Aufgabe geschafft, Landrat, Gemeinderäte, Bezirksrat, Bürgermeister der Nachbargemeinden, Brauerei-Familie Münch von Bräu im Moos sowie die Familie Unertl  und natürlich Bernd Furch samt Verena Rimpfl und Rainer Glück als Organisationsteam - alle wirkten erleichtert als das ausgegebene Bier den Festgästen zu schmecken schien. "Es soll ein Fest für alle Generationen sein und wir freuen uns, dass es jetzt so richtig los geht", zeigte sich Bernd Furch glücklich.

Quelle: innsalzach24.de

Zurück zur Übersicht: Haager Herbstfest

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Herbstfest-Infos

Auf dem Festplatz (Schäfflerstraße 8) vom 9. bis 18. September:

- Bierpreis: 8,20 Euro

- Festeinzug & Wiesneröffnung: 9. September ab 17.00 Uhr

- Festzug & Erntedankgottesdienst: 11. September ab 10.00 Uhr

- Brillianthöhenfeuerwerk: 12. September ab ca. 22.15 Uhr

- Kindertag mit ermäßigten Fahrpreisen: 14. September von 14 - 20 Uhr (Ausweichtermin bei Regen 16.09.)

- 4. Dirndl- und Burschenversteigerung: 15. September in der B12-Arena

- Oldtimetreffen & Festausklang: 18. September ab 11.30 Uhr
Video

Das große Feuerwerk zum Haager Herbstfest 2016

Das große Feuerwerk zum Haager Herbstfest 2016
Video

Anzapfen des letzten Fasses Haager Herbstfest 2016

Anzapfen des letzten Fasses Haager Herbstfest 2016
Video

Die Bierprobe zum Haager Herbstfest 2016

Die Bierprobe zum Haager Herbstfest 2016
Video

Der Familientag am Haager Herbstfest 2016

Der Familientag am Haager Herbstfest 2016