Es geht rund: Hopfen und Karusselle sind da

+

Haag - Petrus meint es nicht so gut mit den Aufbau-Helfern beim Haager Herbstfest. Doch egal - morgen geht's los und alles muss fertig werden. ** Neue Fotos vom Aufbau **

Falls Sie sich irgendwann mal gefragt haben, wie eigentlich der frische und äußerst dekorative Hopfen in die Festzelte kommt, hier ist die Anwort: Der Unertl-Bräu holt ihn persönlich mit dem Lastwagen ab. Beraten wird er dabei von der Gattin von Herbstfest-Veranstalter Bernd Furch.

So kommt der Hopfen aufs Herbstfest

Sie sehen, in den Zelten ist es schon richtig zünftig. Alles liegt gut im Zeitplan. Und auch draußen auf dem Festplatz gibt es Riesen-Fortschritte. Trotz Regen stehen schon die meisten Fahrgeschäfte. Morgen kann es also rund gehen.

Hurra, die Karusselle sind da!

Quelle: innsalzach24.de

Zurück zur Übersicht: Haager Herbstfest

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Herbstfest-Infos

Auf dem Festplatz (Schäfflerstraße 8) vom 8. bis 17. September:

- Bierpreis: 8,20 Euro

- Festeinzug & Wiesneröffnung: 8. September ab 17.00 Uhr

- Festzug & Erntedankgottesdienst: 10. September ab 10.00 Uhr

- Brillianthöhenfeuerwerk: 11. September ab ca. 22.15 Uhr

- Kindertag mit ermäßigten Fahrpreisen: 13. September von 13 - 20 Uhr (Ausweichtermin bei Regen 15.09.)

- Oldtimetreffen & Festausklang: 17. September ab 11.30 Uhr

So schön war das Herbstfest

So schön war das Herbstfest

Das war beim Rosserertag auf dem Haager Herbstfest los

Das war beim Rosserertag auf dem Haager Herbstfest los

So war das Oldtimertreffen auf dem Haager Herbstfest

So war das Oldtimertreffen auf dem Haager Herbstfest

Wieder beste Stimmung auf dem Haager Herbstfest

Wieder beste Stimmung auf dem Haager Herbstfest