Der Kini auf dem Wagen der Zeilinger´s Wiesn-Alm

+

Haag - Allen Befürchtungen zum trotz und des ganztägigen Regens hatte der Wettergott ein einsehen und beeendete pünktlich zu Beginn des Umzugs durch Haag seine Regendusche.

Die verschiedenen Festwägen der Brauereien und Wirte wurden von 10 Kapellen und einigen Fußgruppen von der Unertl-Brauerei quer durch Haag zum Festplatz von vielen Zuschauern begleitet. Auf dem Wagen der Zeilinger´s Wiesn-Alm war als Überraschungsgast ein König Ludwig Darsteller zu bewundern. Dieser hat dann auf den Anstich in der Wiesn-Alm durch den katholischen Pfarrer "überwacht". Die musikalische Gestaltung des Abends in der Alm wurde von der Gruppe D´Piloten übernommen.

Wiesn-Einzug & Anzapfen in Zeilinger's Wiesn-Alm

Lessmann

Quelle: innsalzach24.de

Zurück zur Übersicht: Haager Herbstfest

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Herbstfest-Infos

Auf dem Festplatz (Schäfflerstraße 8) vom 8. bis 17. September:

- Bierpreis: 8,20 Euro

- Festeinzug & Wiesneröffnung: 8. September ab 17.00 Uhr

- Festzug & Erntedankgottesdienst: 10. September ab 10.00 Uhr

- Brillianthöhenfeuerwerk: 11. September ab ca. 22.15 Uhr

- Kindertag mit ermäßigten Fahrpreisen: 13. September von 13 - 20 Uhr (Ausweichtermin bei Regen 15.09.)

- Oldtimetreffen & Festausklang: 17. September ab 11.30 Uhr

So schön war das Herbstfest

So schön war das Herbstfest

Das war beim Rosserertag auf dem Haager Herbstfest los

Das war beim Rosserertag auf dem Haager Herbstfest los

So war das Oldtimertreffen auf dem Haager Herbstfest

So war das Oldtimertreffen auf dem Haager Herbstfest

Wieder beste Stimmung auf dem Haager Herbstfest

Wieder beste Stimmung auf dem Haager Herbstfest