Hochwasser-Helfer fahren gratis Zug

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Mühldorf - Die Bahn lässt sich von ihren Facebook-Fans inspirieren: Freiwillige aus dem Landkreis Mühldorf, die Hochwasseropfern in Passau helfen wollen, fahren bis 9. Juni gratis.

Eine kostenlose An- und Abreise ermöglicht die Bahn von heute, 5. Juni, an bis Sonntag, 9. Juni 2013, allen Freiwilligen, die bei der Beseitigung der Hochwasserschäden in der Stadt Passau mithelfen wollen. Den Helfern steht hierfür die Rottalbahn zwischen Mühldorf und Passau zur Verfügung. Da sich die Helfer nicht ausweisen können, reicht es, wenn sie bei der Fahrkartenkontrolle mitteilen, dass sie zur Hochwasserhilfe nach Passau fahren bzw. von dort wieder zurückreisen. Aus organisatorischen Gründen müsse die Bahn das Angebot auf die Rottalbahn, sprich die Züge der Südostbayernbahn, beschränken, heißt es in einer Pressemitteilung. und weiter: "Wir hoffen, dass das Angebot trotzdem fleißig genutzt wird und wir damit einen Beitrag leisten können, die schlimme Situation in Passau ein Stück weit zu lindern. Die Idee haben wir übrigens von einem Post auf unserer Facebook-Seite aufgegriffen ;-)"

Pressemitteilung DB RegioNetz Verkehrs GmbH

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © pa/obs/obs/Deutsche Bahn AG

Zurück zur Übersicht: Haager Land

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser