Auf nach Brüssel!

Europol-Kontrollausschuss: Stephan Mayer ist dabei

+
Heimatabgeordneter Stephan Mayer wird als Vertreter des Bundestages nach Brüssel entsandt.

Mühldorf/Altötting - Der CSU-Bundestagsabgeordnete für Altötting und Mühldorf, Stephan Mayer, vertritt demnächst den Bund in Brüssel. 

Dort wird ein gemeinsamer Kontrollausschuss der europäischen Polizeibehörde (Europol) gebildet. Der Deutsche Bundestag entsendet zur konstituierenden Sitzung am 9./10.Oktober in Brüssel von 630 Abgeordneten vier Abgeordnete. Mit dabei ist Heimatabgeordneter Stephan Mayer.

Auch eine Polizeibehörde muss kontrolliert werden

Die EU-Polizeiagentur Europol wird angesichts jüngster Ereignisse ihre Maßnahmen gegen Terrorismus, Internet-Kriminalität, Drogen- und Menschenhandel intensivieren. Die Behörde soll schneller auf europaweite Bedrohungen reagieren können. Die Kontrolle von Europol übernimmt ein Parlamentarisches Gremium, bestehend aus Europaabgeordneten und Vertretern der nationalen Parlamente

Mayer: „Gerade die Ereignisse in Barcelona zeigen, dass Verbrechen europa- und weltweit organisiert werden. Ich habe mich sehr über das Vertrauen des Bundestags in meine Arbeit gefreut.“

Pressemitteilung Stephan Mayer MdB

Quelle: innsalzach24.de

Zurück zur Übersicht: Landkreis Altötting

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser