Tipps fürs Wochenende

Was ist los am Wochenende in der Region?

Landkreis - Für alle, die noch nicht wissen, was sie mit ihrem freien Wochenende anfangen sollen, hier ein paar nützliche Tipps und Termine. Zum Beispiel der Flohmarkt in Burghausen.

Samstag, 22. August 

Museum: Haus Papst Benedikt XVI. - Neue Schatzkammer und Wallfahrtsmuseum

Haus Papst Benedikt XVI. - Neue Schatzkammer und Wallfahrtsmuseum

Kapellplatz 4 

84503 Altötting 

Tel.: +49 (0)8671/9242015 

Fax: +49 (0)8671/9242027

E-Mail: haus.papst-benedikt@bistum-passau.de

Samstag, 22.08.2015 

In der „Schatzkammer“ spannt sich der Bogen von grundlegenden Informationen zum Thema Wallfahren über die Geschichte der Altöttinger Wallfahrt bis hin zu deren wertvollen Zeugnissen in der Kunst. Im „Haus Papst Benedikt XVI. – Neue Schatzkammer und Wallfahrtsmuseum“ werden neben dem weltbekannten „Goldenen Rössl“ oder dem Brautkranz der österreichischen Kaiserin Elisabeth, Sissi genannt, weitere Pretiosen aus vielen Jahrhunderten zugänglich gemacht. Zum Bestand zählen neben liturgischen Gewändern und Geräten unter anderem rund 2.000 Rosenkränze, 1.200 Schmuckstücke, 1.600 Münzen und Wallfahrtsabzeichen, wie eine Inventarisierung ergab. Das bedeutendste und wertvollste Exponat ist ein Marienaltärchen aus Gold und Email, ein weltweit einzigartiges Kunstwerk, das im Volksmund „Goldenes Rössl“ genannt wird. Experten zählen es zu den kostbarsten Kunstschätzen Europas, weltweit gar als das kostbarste Exemplar der Goldschmiede- und Emailkunst.

Reservierung von Führungen unter Tel. 08671/9242015

Führungspauschale 30 € bis max. 20 Personen

Mostfest der Siedlervereinigung

Vereinsheim am Beethovenplatz

84513 Töging 

Samstag, 22.08.2015 

Beginn: 15:00 Uhr Ende: 22:00 Uhr 

 Mostfest der Siedlervereinigung, Vereinsheim am Beethovenplatz

Ampfinger Dorffest

Markt- und Kirchenplatz Ampfing 

Marktplatz

84539 Ampfing

Tel.: Fax: E-Mail:

28. Wasserburger Inndammfest

Inndamm (rund um die Altstadt)

83512 Wasserburg a. Inn 

Samstag, 22.08.2015 

Beginn: 15:00 Uhr 

Über ein Dutzend Kaffee-, Grill- und Brotzeitstationen - davon einige mit Live-Musik - werden bei freiem Eintritt für Unterhaltung am Inndamm rund um die Altstadt sorgen. 

Dynamite Daze

Baumburg Innenhof

Baumburg 20 

83352 Altenmarkt a.d. Alz

Tel.: 08669 909036 

Fax: E-Mail: 

Samstag, 22.08.2015

Beginn: 20:00 Uhr Ende: 23:00 Uhr

Blueslegende Louisiana Red erkannte ihre Begabung zur spontanen Komposition, ihren enormen Groove und Kreativität. Er machte The Dynamite Daze zu seiner letzten Begleitband für seine Europatourneen. Dynamite Daze sind ein international besetztes Quartett allererster Güte.

Zusammen sind sie eine der seltenen aktuellen Bluesbands, die einen eigenen, einen explosiven Stil kreiert haben.Das Musikmagazin "Hellfire" charakterisiert ihre Musik als eine Mischung aus Canned Heat und Tom Waits, die "Rocktimes" beschreibt sie gar als unvergleichbar.

Sicher ist, dass der Vierer mit Erscheinen des Albums "Tango With The Devil" in der europäischen Roots & Bluesszene ein Kapitel geöffnet hat, das bei Fans und Kritikern für entzücken sorgt. The Dynamite Daze zählen zu den Querdenkern, sie transportieren die Stimmung von Jarmusch- und Tarantino-Filmen auf die Bühne.

Beim 7. Baumburger Kultursommer wird das am Samstag, 22. August, ab 20 Uhr der Fall sein. Nachdem sie bei hunderten Auftritten in Clubs und auf internationalen Festivals ihren musikalischen Stil weiter ausgefeilt haben, präsentieren Dynamite Daze in Baumburg ihr aktuelles Album "Tango With The Devil". Sänger und Harpspieler Didi Dynamite, der Mann, der den Teufel zum Tango herausfordert, ist treibendes Element, das den Dynamite- Daze-Kessel am Brodeln hält. Mit Andrea Tognoli und dem Gitarristen Martin Czemmel bildet Colin Jamieson eine Rhythmusgruppe, die Musikfans mühelos aus den Sitzen reißt. Gemeinsam verschaffen sie Dynamite Daze endgültig den Nimbus einer internationalen Ausnahmeband. (www.dynamitedaze.com) Didi Dynamite - Gesang, Blues Harp Martin Czemmel - Gitarre Andrea Tognoli - Bass Colin Jamieson - Schlagzeug Karten fürs Dynamite-Daze-Konzert sind bei den Vorverkaufsstellen sowie an der Abendkasse erhältlich. Einlass ist ab 18.30 Uhr; bei schlechtem Wetter findet das Konzert im ehemaligen Rossstall statt.

Sonntag, 23. August

Flohmarkt - Burghausen

Parkplatz Kaufland 

Lindach 10

 84489 Burghausen 

Sonntag, 23.08.2015 

Beginn: 08:00 Uhr Ende: 15:00 Uhr 

Floh- und Trödelmarkt 


Große Kunstausstellung 2015 des AK68

Rathaus und Galerie im Ganserhaus

Marienplatz 2 und Schmidzeile 8 

83512 Wasserburg a. Inn 

Tel.: 08071 4484 

E-Mail: arbeitskreis68@web.de

Sonntag, 23.08.2015 

Beginn: 10:00 Uhr Ende: 18:00 Uhr

 im Rathaus, im Museum Wasserburg und in der Galerie im Ganserhaus

Museum: Marienfilm

Altöttinger Marienwerk 

Kapellplatz 18

84503 Altötting 

Tel.: +49 (0)8671/6827

Fax: +49 (0)8671/881532 

E-Mail: Altoettinger.Marienwerk@t-online.de 

Sonntag, 23.08.2015 

Beginn: 10:00 Uhr Ende: 15:00 Uhr 

Im Auftrag des Altöttinger Marienwerkes wurden zwei Filme von je 45 Minuten gedreht. „Unsere Liebe Frau“ heißt der Marienfilm in Farbe und wird im Hause am Kapellplatz 18 gezeigt. Unter dem gleichen Titel wird ein Streifen in schwarz/weiss aus dem Jahre 1950 angeboten, der als historische Rarität bezeichnet wird. Diese Meisterwerke des Regisseurs Anton Kutter mit bekannten Schauspielern wie Franziska Kinz, Georg Vogelsang, Hans Baur und Alexander Golling, sowie vielen Altöttingern bieten einen Einblick in die über 500-jährige Geschichte der Altöttinger Marienwallfahrt.

Erwachsene 3 €

Familienkarte 6 €

Schüler, Studenten 2 €

Gruppe ab 10 Personen 2 € pro Person

Schulklassen 1,50 € pro Person

Museum: Jerusalem Panorama Kreuzigung Christi

Jerusalem Panorama Kreuzigung Christi 

Gebhard-Fugel-Weg 10 

84503 Altötting 

Tel.: +49 (0)8671/6934 

E-Mail: info@panorama-altoetting.de 

Sonntag, 23.08.2015 

Beginn: 10:00 Uhr Ende: 17:00 Uhr 

Panorama bedeutet "umfassender Rundblick". Die Kunstform des Panoramas war im 19. Jahrhundert weit verbreitet. Heute gibt es in Europa nur mehr wenige "Rundblickgemälde". Das klassische Panorama der Kreuzigung Christi in Altötting ist das einzige historische Großraum-Panorama Deutschlands (Leinwandfläche ca. 1200 qm). Sein Schöpfer ist Prof. Gebhard Fugel (1863 - 1939), ein Altmeister des Bibelbildes im 20. Jahrhundert. Fugels Panorama - eingerichtet in einem kirchengroßen Zwölfeck-Zentralbau - entstand 1903, wurde in den Jahren 1981 - 1989 umfassend restauriert und steht unter Denkmalschutz.

Das Panorama ist eine außergewöhnliche Sehenswürdigkeit, kein Museum wie jedes andere. Denn seit Bestehen erfüllt es als berühmtes Kunstwerk lebendige Aufgaben im Dienste der Wallfahrt.

Erwachsene 4,50 €

Gruppe ab 10 Personene 3,50 pro Person

Kinder bis 12 Jahren frei

Schüler 12 - 18 Jahre 2 €

Studenten 2 €

Familien mit Kindern bis 18 Jahre 7 €

Orchestermesse: F. Schubert, Messe in C

Basilika St. Anna

Bruder- Konrad-Platz 

84503 Altötting

Tel.: +49 (0)8671/96920 

Fax: +49 (0)8671/969260

E-Mail: altoetting@kapuziner.org 

Sonntag, 23.08.2015 Beginn: 10:00 Uhr 

Orchestermesse: F. Schubert, Messe in C 

Weitere Informationen finden Sie auch in unserem Veranstaltungskalender!

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Landkreis Mühldorf

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser