Tipps fürs Wochenende:

Was ist los am Wochenende?

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Landkreis Mühldorf - Noch nichts vor an diesem sonnigen Wochenende? Vielleicht können wir ihnen mit einem dieser Vorschläge bei ihrer Planung behilflich sein:

Samstag, 18. Juli

Begleitete Pilgerwanderung von Burghausen nach Altötting

84503 Altötting

Beginn: 8.15 Uhr Ende: 16 Uhr

Burghausen nach Altötting, ca. 16 Kilometer

Begleitung durch die zertifizierte Pilgerbegleiterin Frau Heuwieser

8.15 Uhr Start am Bahnhof Burghausen

Anreise ab 7.45 Uhr vom Bahnhof Altötting mit der Südostbayernbahn auf Selbstzahlerbasis möglich

Pilgerstationen entlang des Weges:

-Barocke Pfarrkirche St. Martin in Mehring

-Spätgotische Kirche St. Nikolaus in Hohenwart

-Ankunft am Kapellplatz Altötting

Anmeldung mind. 3 Tage vor Termin im Wallfahrts- und Verkehrsbüro Altötting Tel. 08671/506219

Sommerschnittkurs des Gartenbauvereins

Obstlehrgarten

Amperstraße, 84513 Töging am Inn

Beginn: 9 Uhr

Praktischer Teil im Obstlehrgarten an der Amperstraße. Referent: Günter Edelmüller

Moritatensingen mit Ernst Schusser und Eva Bruckner

Vermessungsamt

Stadtplatz 48, 84453 Mühldorf am Inn

Beginn: 10 Uhr Ende: 12 Uhr

Zum Moritatensingen mit Ernst Schusser und Eva Bruckner vom Volksmusikarchiv des Bezirks Oberbayern in Bruckmühl wird herzlich eingeladen. Veranstalter sind der Mühldorfer Anzeiger, Kreisheimatpflege und das Volksmusikarchiv.

Flugplatzfest

Flugplatz Osterwies, 84503 Altötting

Beginn: 14 Uhr

Flugplatzfest vom 18. bis zum 19. Juli, Der Eintritt ist frei!

Schlossparkfest

Am Schloss, Mühldorfer Straße 84419 Schwindegg

Beginn: 18 Uhr

Saugrillffest des TSV Ampfing/Skiabteilung

Sportzentrum Ampfing

Am Wuhr 84539 Ampfing

Beginn: 18 Uhr

Die Abschlusstournee der legendären Band! - Unheilig

Rennbahn Mühldorf am Inn

Beginn: 18:30 Uhr

Es ist der Abschluss einer beispiellosen Karriere: Am Samstag, 18. Juli geben UNHEILIG beim RAIFFEISEN KULTUR-SOMMER ein Konzert im Rahmen ihrer finalen „Gipfelstürmer“-Tournee, mit der sich die Band nach 15 Jahren von ihren Fans verabschiedet. Dieser Abschied ist aber gleichzeitig auch ein Neuanfang: UNHEILIG feiern mit uns die Premiere eines neuen Kultursommer-Schauplatzes – ein großes Open-Air auf der Rennbahn Mühldorf am Inn!

Kaum ein anderer deutscher Künstler konnte in den vergangenen Jahren das Publikum so sehr durch seine Aura und Musik in den Bann ziehen wie DER GRAF. Die Konzerte von UNHEILIG sind jedes Mal für die Besucher eine einzigartige emotionale Berg‐, und Talfahrt - und was liegt dann näher, als dass DER GRAF sein neues und inzwischen achtes Studioalbum der Bergwelt widmet.

Es ist das Finale einer großen Erfolgsgeschichte: Über drei Millionen verkaufte Tonträger, Millionen begeisterter Fans auf mehreren hundert Konzerten, Auszeichnungen wie „Echo“, "Goldene Kamera", „Bambi“ oder „Bundesvision Song Contest“. Mit den letzten beiden Studioalben „Große Freiheit“ und „Lichter der Stadt“ eroberte der GRAF die Herzen eines Millionenpublikums und wurde innerhalb weniger Jahre zu einem der erfolgreichsten deutschsprachigen Musikkünstler des neuen Jahrtausends.

Das neue Album „Gipfelstürmer“ und die folgende gleichnamige Abschiedstournee werden noch einmal ein Zeichen setzen. Ein musikalischer Abschied von den Fans und zugleich der Höhepunkt einer 15jährigen Bandgeschichte, die im deutschen Musikbusiness neue Meilensteine gesetzt hat. Obwohl die Platte einen Schlusspunkt setzt, spannt sie doch zugleich den großen Bogen zwischen Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft.

Und so endet der Abschiedsbrief des GRAFEN mit den Worten: „Ich möchte euch alle bitten, die Botschaft meiner Texte und Songs mit all den positiven Werten in die Zukunft zu tragen und an Eure Liebsten weiter zu geben. Die Musik wird bleiben und der Glaube, die Hoffnung und das Gute daraus werden ebenso bleiben und überleben.“

1.Kat. € 70,50 (Sitzplatz Erwachsene ) 1.Kat. € 60,50 (Sitzplatz Kind u. Jugendliche von 11 J. - 17 J.) 2.Kat. € 54,50 (Stehplatz Erwachsene) 2.Kat. € 44,50 (Stehplatz Kind u. Jugendliche von 11 J. - 17 J.)

Sonntag, 19. Juli

Flohmarkt - Altötting

Parkplatz Hornbach

Burghauser Straße 83-85, 84503 Altötting

Beginn: 10 Uhr Ende: 16 Uhr

Antik-, Kunsthandwerk- und Flohmarkt

Dorffest der Ortsvereine Egglkofen

84546 Egglkofen

Die Ortsvereine Egglkofen feiern ihr Dorffest

Altöttinger Klostermarkt

Kapellplatz

84503 Altötting

Der Altöttinger Klostermarkt ist eine der jüngsten Veranstaltungen des Altöttinger Wirtschaftsverbandes. Jährlich am vorletzten Wochenende im Juli bieten Klöster aus verschiedenen Ländern Europas ihre Waren an. Mit Brotzeiten und Bier aus klösterlichen Mauern hat sich diese Veranstaltung zu einem Besuchermagnet entwickelt.

Öffnungszeiten: Freitags: 14 - 20 Uhr; Samstags: 10 - 20 Uhr; Sonntags: 10 - 18 Uhr

Museum: Marienfilm

Altöttinger Marienwerk

Kapellplatz 18, 84503 Altötting Tel.: +49 (0)8671/6827 Fax: +49 (0)8671/881532

E-Mail: Altoettinger.Marienwerk@t-online.de

Beginn: 10 Uhr Ende: 15 Uhr

Im Auftrag des Altöttinger Marienwerkes wurden zwei Filme von je 45 Minuten gedreht. „Unsere Liebe Frau“ heißt der Marienfilm in Farbe und wird im Hause am Kapellplatz 18 gezeigt. Unter dem gleichen Titel wird ein Streifen in schwarz/weiss aus dem Jahre 1950 angeboten, der als historische Rarität bezeichnet wird. Diese Meisterwerke des Regisseurs Anton Kutter mit bekannten Schauspielern wie Franziska Kinz, Georg Vogelsang, Hans Baur und Alexander Golling, sowie vielen Altöttingern bieten einen Einblick in die über 500-jährige Geschichte der Altöttinger Marienwallfahrt.

Erwachsene 3 Euro, Familienkarte 6 Euro, Schüler, Studenten 2 Euro, Gruppe ab 10 Personen 2 Euro pro Person, Schulklassen 1,50 Euro pro Person

2. Wasserburger Nächte – JAZZ-FRÜHSCHOPPEN

Innbühne

Am Gries 83512 Wasserburg a. Inn Tel.: 08071 / 9 20 60 40 Fax: 08071 / 9 20 60 36

E-Mail: info@kulturkreis-wasserburg.de

Beginn: 11 Uhr Ende: 13 Uhr

Eine Jazz-Matinée auf der Innbühne am Gries - im Rahmen der 2. Wasserburger Nächte.

90-jähriges Gründungsfest der SG Einigkeit Salmanskirchen

Salmanskirchen, 84539 Ampfing

Die Schützengesellschaft Salmanskirchen feiert am Sonntag ihr 90-jähriges Jubiläum

Vortrag: "Kneipp - Sein Leben und Wirken"

84503 Altötting

Beginn: 14 Uhr

Vortrag: "Kneipp - Sein Leben und Wirken", Referentin: Christiane-Maria Rapp

Weitere Informationen finden Sie auch in unserem Veranstaltungskalender!

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Landkreis Mühldorf

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser