Einblick in die Landtagsarbeit

Günther Knoblauch empfängt 100 Besucher im Landtag

+
100 Besucher empfing SPD-Landtagsabgeordneter Günther Knoblauch im Maximilianeum.

Mühldorf / Altötting – Eine Besuchergruppe aus den Landkreisen Mühldorf und Altötting verschafften sich auf Einladung von SPD-Abgeordnetem Günther Knoblauch einen Einblick in die Landtagsarbeit.

100 Bürger aus den Landkreisen Altötting und Mühldorf haben sich auf Einladung von MdL Günther Knoblauch (SPD) einen Einblick in die Arbeit der Abgeordneten im Bayerischen Landtag verschafft. Jeder Abgeordnete darf pro Jahr zwei Mal eine Besuchergruppe in den Landtag einladen.

Neben einer Führung durch den Landtag und einem Film über die Abläufe im Maximilianeum stand auch eine Diskussion mit Günther Knoblauch über aktuelle und regionale politische Themen im Plenarsaal auf der Tagesordnung. Nach dem Besuch im Maximilianeum ließen die Teilnehmer den Tag mit einem Besuch auf dem Viktualienmarkt bei frühlingshaftem Wetter ausklingen.

Für nächste Fahrt vormerken lassen!

Wer Interesse hat, auch einmal einen Blick ins Maximilianeum zu werfen, kann sich bereits jetzt für die kommende Fahrt im September 2018 vormerken lassen, dafür führt das Abgeordnetenbüro eine Warteliste. Anmeldungen unter Telefon 08631/9900610.

Pressemitteilung des Landtagsabgeordneten Günther Knoblauch

Quelle: innsalzach24.de

Zurück zur Übersicht: Landkreis Mühldorf

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser