Vollsperre der Kreisstraße MÜ19

Landkreis - In der kommenden Woche bekommt die Kreisstraße MÜ19 eine neue Asphaltschicht. Hierfür wird eine Vollsperrung nötig.

Im Auftrag des Landkreises Mühldorf am Inn führt die Firma Streicher eine Deckenerneuerung auf der Kreisstraße MÜ19 im Bereich von St. Erasmus bis zum westlichen Ortsende von Au durch.

Falls es die Witterungsverhältnisse zulassen, werden die Asphaltierungsarbeiten unter Vollsperrung der Straße am Donnerstag, 26. April, ausgeführt. Bei schlechter Witterung kann sich dies um einige Tage verschieben.

Die Umleitung über Gars am Inn zur B12 ist ausgeschildert.

Pressemitteilung Landratsamt Mühldorf

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Haager Land

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser