Pressemitteilung des BRK Kreisverbands Mühldorf

Das BRK Herzenswunsch Hospizmobil beendet die „Corona-Pause“

+

Mühldorf / Altötting - Situationsbedingt war es die letzten Wochen sehr ruhig um unser Herzenswunsch Hospizmobil.

Da sich die Lage nun ein wenig entspannt und auch die Pflegeheime und Krankenhäuser die Türen teilweise wieder öffnen, haben wir beschlossen unter strengster Einhaltung der Hygienerichtlinien wieder Fahrten durchzuführen. Das Team vom Herzenswunsch Hospizmobil freut sich auf Wunschanfragen um Menschen in palliativen oder lebensbedrohlichen Situationen den letzten Herzenswunsch zu erfüllen.


Sie erreichen unsere Herzenswunsch Koordinatorin Tina Buchner telefonisch unter 08631/365514 oder per Mail unter herzenswunsch@kvmuehldorf.brk.de. Auf der Homepage www.kvmuehldorf.brk.de finden Sie alle Informationen über den Ablauf sowie das Wunschanfrageformular.

Pressemitteilung des BRK Kreisverbands Mühldorf

Quelle: innsalzach24.de

Kommentare