"Anlaufstelle für politische Anliegen"

+
Günther Knoblauch mit seinem Team bei der Eröffnungsfeier in Burghausen. Von links: Cornelia Höbold, Büro Burghausen; Günther Knoblauch, MdL; Linda Klein, Büroleiterin; Jana Hartman, Büro Mühldorf.

Mühldorf/Burghausen - "Mit dem Bürger - für den Bürger": Der Landtagsabgeordnete Günther Knoblauch eröffnet zwei Abgeordnetenbüros in der Region.

Nach seinem Einzug in den Bayerischen Landtag eröffnet der bisherige Bürgermeister von Mühldorf Günther Knoblauch (SPD) nun gleich zwei Bürgerbüros in der Region - eines im Herzen von Mühldorf, das andere im Business Center Burghausen. Sein Team betreut damit insgesamt drei Büros, denn auch in München hat Knoblauch eines. "In Burghausen haben wir das erste Abgeordnetenbüro überhaupt und es ist auch das erste Landtagsbüro in der Kreisstadt Mühldorf", freut sich Knoblauch.

In diesem Gebäude befindet sich Günther Knoblauchs Burghauser Abgeordnetenbüro.

Hier wird die politische Arbeit für München vorbereitet - nah dran am Bürger. Bürgernah heißt für Knoblauch einerseits, dass seine Büros gut erreichbar sind und andererseits, dass er ständig das Gespräch sucht. Knoblauch betont: "Wir sind eine Anlaufstelle für politische Anliegen aller Art, für Anregungen und Wünsche. Unser Leitspruch ist: Mit dem Bürger - für den Bürger!"

Günther Knoblauchs Abgeordnetenbüro in Mühldorf

Das frischgebackene Mitglied des Landtags betreut und vertritt die Landkreise Mühldorf und Altötting. Regelmäßig wird er nun an wechselnden Orten Sprechstunden abhalten - von Haag bis Neumarkt-St. Veit und von Tyrlaching bis Burghausen. Terminvereinbarungen sind möglich unter 08631 - 990 06 10.

Pressemitteilung des Landtagsabgeordneten Günther Knoblauch

Quelle: innsalzach24.de

Zurück zur Übersicht: Mühldorf am Inn

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser