Pressemeldung Rechtsanwalt Jochen Kreutzberg

Vortrag im Haberkasten - "Steuern sparen beim Vererben"

Mühldorf am Inn - Im Mühldorfer Haberkasten findet im Zuge einer dreiteiligen Vortragsreihe zu Vorsorgethemen am Freitag, dem 11. Januar, um 19.30 Uhr, ein Vortrag mit dem Titel „Steuern sparen beim Vererben“ statt.

Alle Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen. Der Eintritt ist frei.

  • Vortrag: „Steuern sparen beim Vererben“
  • Freitag, 11. Januar, um 19.30 Uhr
  • HABERKASTEN Fragnergasse 3 84453 Mühldorf am Inn
  • Referent: Rechtsanwalt Jochen Kreutzberg Eintritt frei

Rechtsanwalt Jochen Kreutzberg wird zunächst herausarbeiten, wie sich das Erbschaft- und Schenkungsteuerrecht bei der Vermögensübertragung auswirkt. Gleich im Anschluss wird er zeigen, wie die Übertragung von Vermögen auf die nächsten Generationen gestaltet werden kann, um Steuern zu sparen. Anhand zahlreicher Beispiele wird er auch deutlich machen, dass es ein weit verbreiteter Irrtum ist, das Erbschaft- und Schenkungsteuerrecht betreffe „normale“ Bürgerinnen und Bürger nicht. Insbesondere aufgrund der Grundbesitzwerte in Oberbayern sind – auch in den Landkreisen Mühldorf und Altötting – sehr viel mehr Menschen von dem Erbschaft- und Schenkungsteuerrecht betroffen als vielfach angenommen.

Zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten

Rechtsanwalt Jochen Kreutzberg ist deutschlandweit tätig und ist vielen Menschen aus dem Fernsehen bekannt. Er ist auf die Gestaltung der Nachfolge sowie auf die Regelung des Betreuungsfalles spezialisiert. „Das Erbschaft- und Schenkungsteuerrecht eröffnet zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten,“ so Rechtsanwalt Jochen Kreutzberg. „Es ist mir ein persönliches Anliegen, den Menschen zu zeigen, wie sie ihre eigene Vermögensübertragung gestalten können, damit bei den nächsten Generationen möglichst viel ankommt. Niemand braucht mehr Steuern zu zahlen, als er muss.“

Reservierung wird empfohlen

Der Vortrag ist der dritte und letzte Teil einer dreiteiligen Vortragsreihe zu Vorsorgethemen. Die Reihe startete am Freitag, dem 26. Oktober 2018, mit dem Vortrag „Richtig vorsorgen: Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung und Patientenverfügung.“ Der zweite Vortrag dieser Reihe fand am Freitag, dem 30. November, um 19.30 Uhr, im Haberkasten statt und widmete sich der Frage „Wie gestalte ich mein Testament?“. Aufgrund der begrenzten Anzahl der Plätze wird die Reservierung empfohlen: Tel.: 0 86 31 – 187 52 77.

Pressemeldung Rechtsanwalt Jochen Kreutzberg

Quelle: innsalzach24.de

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Mühldorf am Inn

Das könnte Sie auch interessieren

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser